General

Wachstumsstörung bei Kindern

Wachstumsstörung bei Kindern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Kinderkörper hat eine dynamische Struktur, die kontinuierliches Wachstum und Entwicklung zeigt. Wachstum ist der wichtigste Indikator dafür, dass ein Kind gesund ist. Spezialist für Kinderendokrinologie im amerikanischen Krankenhaus Nihal Memioğlu „Der normale Wachstums- und Entwicklungsprozess wird durch genetische, ernährungsbedingte, hormonelle und psychosoziale Faktoren beeinflusst. Außerdem sollten alle Organsysteme im Körper auf gesunde Weise funktionieren. “

Spezialist für Kinderendokrinologie im amerikanischen Krankenhaus Nihal Memioğlu spricht über das Neugierige am Wachstum:

Wachstumsverzögerung ist einer der wichtigsten Befunde bei Hormonmangel. Schilddrüsen- und Sexualhormone, insbesondere das aus der Hypophyse ausgeschiedene Wachstumshormon (GH), regulieren das Wachstum.

Wachstumshormon setzt nicht regelmäßig frei, es führt gelegentlich Sekretionsangriffe durch. Oszillatorische Attacken sind besonders im Nachtschlaf häufig. Seine Hauptwirkungen sind; Erhöht den Blutzucker, erhöht den Fettabbau im Körper, senkt Cholesterin und Triglyceride, stimuliert die Proteinsynthese und die Zellproduktion. Letzterer Effekt ist am stärksten auf Knochen- und Knorpelgewebe ausgeprägt. BH und einige durch diesen Effekt im Körper produzierte Wachstumsfaktoren bewirken das Wachstum von Knorpelzellen in der Wachstumsplatte, indem sie sich an den Knochenenden teilen und vermehren.

In Abwesenheit von Wachstumshormon bleibt die Körpergröße des Kindes unter dem Standard für seine Altersgruppe. Diese Verzögerung macht sich vor allem nach dem 2. Lebensjahr bemerkbar. Körperteile sind im Bauch des Patienten proportional zueinander, Fett ist zu sehen. Das Gewicht ist höher als der Hals, die Knochenreifung (das Knochenalter) ist zurück. In schweren und früh einsetzenden Fällen ist die Stirn deutlich sichtbar, die Nasenwurzel ist abgeflacht (Gesicht der Steinpuppe), die Haut und die Haare sind dünn, der Klang ist hoch. In der Kindheit und frühen Kindheit kann sich Zucker mit niedrigem Hunger entwickeln.

Ein Mangel an GH bei ungefähr 4000 Lebendgeburten kann aus vielen Gründen verursacht werden. Entwicklungsstörungen der Hypophyse, Mangel oder Struktur der Hormonproduktion aufgrund von Genstörungen, Gehirnerkrankungen, Tumoren, chirurgischen Eingriffen und Schädeltraumata, Bestrahlung des Kopfes, Störungen des Hormonsensorsystems (Rezeptors) des Gewebes sind die Hauptursachen. Darüber hinaus können bei einigen Medikamenten Unterernährung, Liebeslosigkeit und vorübergehender Mangel an GH auftreten.

Die Gründe, die dazu führen können, müssen bei Kindern untersucht werden, deren Größe unter dem Standard liegt, deren Knochenalter zurückliegt, deren einjährige Verlängerung in dieser Altersgruppe geringer ist als erwartet (wenn die jährliche Verlängerung ab 4 Jahren weniger als 4 cm beträgt, liegt eine unzureichende Verlängerung vor). Es sollte gezeigt werden, dass es bei solchen Patienten keine anderen Gründe für Minderwuchs gibt. Wenn die Größe des Kindes hinter dem Familienpotential liegt, sind weitere Untersuchungen erforderlich. Im nächsten Schritt ist zu beurteilen, ob ein GH-Mangel vorliegt. Da es keine regelmäßige Freisetzung von Wachstumshormon gibt, kann der zu jeder Stunde entnommene Hormonspiegel im Blut irreführend sein. Daher sollten unter Aufsicht eines pädiatrischen Endokrinologen Warntests durchgeführt werden, um den tatsächlichen Hormonspiegel zu bestimmen. Wenn in zwei verschiedenen Stimulationstests ein unzureichender GH-Anstieg festgestellt wird, wird dies als „Wachstumshormonmangel“ diagnostiziert.

Heutzutage kann die Behandlung von GH-Mangel erfolgreich durchgeführt werden. Die Behandlung verwendet menschliches BH, das durch DNA-Technologie hergestellt wird. Das Hormon wird in Form von subkutanen Injektionen mit arzneimittelspezifischen Pens verabreicht. Die Injektionen werden vor dem Zubettgehen durchgeführt, um die Einhaltung der normalen Physiologie sicherzustellen. Die Behandlung sollte fortgesetzt werden, bis die Wachstumsplatten (Epiphyse) geschlossen sind. Es ist unbedingt erforderlich, die Dosis, den Wachstumsbeitrag und die Nebenwirkungen unter der Kontrolle des Endokrinologen zu halten. Die Nebenwirkungen der Wachstumshormontherapie, bei der das fehlende Hormon ersetzt wird, sind minimal und werden durch Labortests in 3-Monats-Zeiträumen kontrolliert.

Das Wachstumshormon Drogen importiert Drogen, Medikamente in der Türkei zu fünf Firmen gehören, ist nach wie vor im aktiven Einsatz. Es ist eine kostenintensive Behandlung. Die meisten Krankenkassen in unserem Land übernehmen die Behandlungskosten.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos