General

Einfache Vorsichtsmaßnahmen gegen Unfälle zu Hause

Einfache Vorsichtsmaßnahmen gegen Unfälle zu Hause



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Acıbadem Kadıköy Krankenhaus Notfallabteilung Verantwortlicher Arzt und Erste-Hilfe-Schulungszentrum Verantwortlicher Manager Veysel Balcı; Die Informationen zur Ersten Hilfe, die Aufschluss über die wichtige Tagesordnung der Öffentlichkeit in den letzten Tagen geben und für Kinder von entscheidender Bedeutung sind, lauten wie folgt:Vorkehrungen gegen Stürze und Schläge* Ab dem Alter von 5 Monaten schlafen Babys nicht mehr auf dem Tisch, der Zeder oder der Schaukel, die hoch und seitlich offen sind, damit das Kind fallen kann. * Das Bett Ihres Kindes in der richtigen Höhe, um ein Herunterfallen vom Geländer zu verhindern.Erste Reaktion auf Stürze und Stöße:* Nicht eingreifen, wenn das Kind, das einen Unfall hat, nicht weint, bewusstlos ist und seine Hände und Arme normal bewegt. Achten Sie jedoch auf Bewegungen innerhalb von 24 Stunden. * Wenn innerhalb von 24 Stunden Symptome wie Erbrechen, Erbrechen, anhaltende Schläfrigkeit, Atemnot, Bauchschmerzen, Verfärbung oder Remission auftreten, treten innerhalb von einer halben Stunde, 2 oder 1 Stunde mehr als 3 Spritzer auf * Wenn Sie aus großer Höhe fallen, können Sie, auch wenn die oben genannten Symptome nicht gebrochen sind, Luxationen oder innere Blutungen in die nächstgelegene Gesundheitseinrichtung bringen.Vorsichtsmaßnahmen für Kinderzimmer* Kinderbett; Steckdose, Elektroknopf, Vorhang, Vorhangseil sollten nicht in einer erreichbaren Position sein. * Wenn das Kinderbett mit einem Radschloss fixiert werden muss. * Scharfe Kanten und Ecken sollten nicht sein. * Es dürfen sich keine beweglichen Gegenstände wie Schaukelsitze befinden. * Die Schubladen- und Schranktüren müssen mit einer Kindersicherung versehen sein.Maßnahmen im Wohnzimmer oder Wohnzimmer:* Gegenstände; * Bibliothek und Regale müssen an der Wand befestigt werden. Fernseher und elektronische Geräte sollten mit speziellen Sicherheitsprodukten und mit Schubladen und Schranktüren gesichert werden. Gegebenenfalls alle Glasflächen mit Sicherheitsfolie abdecken. * Verschluckbare Gegenstände außerhalb der Reichweite des Kindes aufbewahren.Vorsichtsmaßnahmen in der Küche getroffen werden:Die Küchen, in denen die meisten Unfälle passieren, gehören zu den gefährlichsten Orten für Babys und Kinder. Hier sind die zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen und die zu beachtenden Punkte: * Herdschranke für den Ofen und Ofen und Ofen für die Ofenschleuse sollten verwendet werden. Es dürfen möglichst keine Reinigungsmittel und ähnliche Reinigungsmittel in das untere Fach der Schränke gegeben werden. Es muss eine Kindersicherung verwendet werden. Messer und ähnliche Küchenutensilien und Schränke sollten mit einer Kindersicherung gesichert werden. * Wenn sich ein Tisch in der Küche befindet, sollten keine langen Tischdecken verwendet werden.Vorsichtsmaßnahmen auf dem Balkon oder im Garten:* An der Balkontür sollte eine Kindersicherung angebracht sein. Entsprechend den Merkmalen der Balkongeländer sollte ein Gitter- oder Plexiglasschutz angebracht sein. Wenn sich jedoch Möbel wie Tische und Stühle auf dem Balkon befinden, sollte das Kind nicht allein gelassen werden. * Im Garten sollten die Pflanzenarten ausgewählt werden, die das Kind nicht schädigen. Das Kind sollte 48 Stunden nach dem Sprühen gegen Insektizide in den Garten gebracht werden. Pool-Sicherheitsbarriere sollte verwendet werden.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos