General

Gesundes Leben für gesunde Babys

Gesundes Leben für gesunde Babys



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Du hast dich für ein Baby entschieden! Es gibt viele Punkte, die Sie für diese sehr wichtige Entscheidung Ihres Lebens beachten müssen. Am wichtigsten; Um eine gesunde Schwangerschaft und ein gesundes Baby zu haben, haben Sie ein richtig zusammengestelltes Ernährungsprogramm. Idealerweise sollte Ihr Ernährungsstatus mindestens 3 Monate bis 1 Jahr vor der Schwangerschaft liegen. Deutsches Krankenhaus IVF-Zentrum Hausarzt und Ernährungsberater Murat Berksoya Wir haben unsere Fragen zur Bedeutung der Ernährung vor und während der Schwangerschaft gestellt.

Ist Übergewicht vor der Schwangerschaft wichtig?

Übergewicht vor der Schwangerschaft erschwert in erster Linie die Empfängnis der werdenden Mutter. Das Risiko für Herz, Diabetes und Fettleibigkeit besteht im Mutterleib. Wenn die Mutter schlecht ernährt, wird ihr Baby später im Leben, sogar im Erwachsenenalter, ein Kandidat für diese Krankheiten. Es ist bekannt, dass Kinder übergewichtiger Mütter ein hohes Risiko für Herzkrankheiten oder Diabetes haben. Frauen, die übergewichtig sind, gebären große Babys. Dies ist die Ursache einer traumatischen Geburt für das Baby und die Mutter, die eine Entbindung durch eine Pinzette oder einen Kaiserschnitt erfordert. Übergewichtige Frauen haben größere Schwierigkeiten, schwanger zu werden, eine Fehlgeburt zu bekommen, eine Schwangerschaftsvergiftung, einen hohen Blutdruck, Diabetes, Gerinnungsstörungen und Herzprobleme, eine Frühgeburt und ein Baby mit niedrigem Geburtsgewicht.

Was kann zu einer unausgewogenen Ernährung vor der Schwangerschaft führen?

Eine unausgewogene Ernährung vor der Schwangerschaft birgt Geburtsrisiken für die Mutter und führt zu Schwangerschaftsvergiftungen und zum Tod von Müttern. Babys hingegen führen zu körperlicher und geistiger Behinderung, einem deutlich erhöhten Risiko für Krankheiten und Totgeburten. Übergewichtige Frauen sind mit den oben genannten Problemen schwerer zu begreifen. Um die Chancen zu erhöhen, schwanger zu werden, keine Schwangerschaftsschwierigkeiten zu haben und sich nach der Schwangerschaft wohl zu fühlen, sollte sie abnehmen.

Was ist das Idealgewicht in der Schwangerschaft? Wie viel Gewicht ist ideal für eine werdende Mutter?

Für eine schwangere; Unabhängig vom Body-Mass-Index sind die Ideen und Vorschläge des Arztes nach der Schwangerschaft wichtig. Das Idealgewicht jeder schwangeren Frau ist unterschiedlich. Eine Formel zur Bestimmung der Grenzen der Fettleibigkeit lautet „Body Mass Index (BMI). Berechnet aus dem Verhältnis von Gewicht in Metern zu Halsquadraten. z.B. Der BMI eines 170 cm großen und 70 kg schweren Patienten betrug = 70 / 1,72 = 24,2. BMI; Menschen zwischen 19 und 25 Jahren sind normalerweise übergewichtig. 25-30 Fischfleisch oder Bulk, 30-40 zwischen dem Fett und mehr als 40 wird als eine Bedingung der Fettleibigkeit ausgedrückt, die für das Auftreten einiger Krankheiten geeignet ist. Fettleibigkeit wird auch dann in Betracht gezogen, wenn der Taillenumfang bei Frauen 88 cm überschreitet oder das Verhältnis von Taillenumfang zu Hüftumfang bei Frauen mehr als 0,8 beträgt. Es hilft uns zu verstehen, wo sich das Fettgewebe im Körper ansammelt. Wenn sich Fettgewebe im Bauchraum und damit in der Nähe der inneren Organe ansammelt, steigt bei dieser fetten Person die Häufigkeit einiger zusätzlicher Krankheiten, die wahrscheinlich aufgrund von Übergewicht auftreten. Hoher Blutdruck während der Schwangerschaft, Diabetes, Verstopfung des Herzens und der Gehirngefäße, fettfreies oder fettreiches Gewebe außerhalb des Abdomens (wie Beine, Arme usw.) sind weitaus häufiger als solche, die sich ansammeln.

Wie kann man während der Schwangerschaft das Idealgewicht erreichen?

Die ideale Gewichtszunahme während der Schwangerschaft hängt von Gewicht und Alter vor der Schwangerschaft ab. Es ist angebracht, dass übergewichtige Frauen während der Schwangerschaft weniger bekommen und schwache Frauen mehr. Keine schwangere Frau sollte während dieses Vorgangs versuchen, Gewicht zu verlieren, unabhängig von ihrem Gewicht vor der Schwangerschaft. Body Mass Index ist zwischen 20-25, 11-14 Pfund während der Schwangerschaft ist ideal, um zugenommen zu haben. Die Gewichtszunahme in den ersten 12 Wochen der Schwangerschaft kann sehr langsam sein. Selbst wenn Sie Übelkeit und Erbrechen haben, ist es normal, ein paar Pfund zu verlieren. Wenn der Body-Mass-Index vor der Schwangerschaft unter 20 liegt, kann er während der Schwangerschaft um 14 bis 18 kg zunehmen. Wenn der Body-Mass-Index vor der Empfängnis zwischen 26 und 29 liegt und übergewichtig ist, sollte die gesamte Schwangerschaft 6 bis 10 Pfund zunehmen. Wenn der Body Mass Index größer als 29 ist, sollte er während der gesamten Schwangerschaft nicht mehr als 7-8 kg wiegen. Nach 12 Wochen sorgt die Einnahme von 300-600 Gramm pro Woche gemäß Body-Mass-Index für eine angenehme Schwangerschaft.

Ist Schwäche ein Problem für die Schwangerschaft?

Zu viel Schwäche gefährdet die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Schwangerschaft. Gesundes Gewicht ist wichtig für das Idealgewicht der Person. Das Idealgewicht ist nicht für jeden der Standard. Fragen Sie Ihren Arzt nach dem Idealgewicht, bevor Sie schwanger werden. Gewichtsänderungen sollten nicht plötzlich auftreten, sondern auf einen geeigneten Zeitpunkt verteilt werden.

Welche Nährstoffe sollten Mütter erhalten?

• Grünes Blattgemüse, Nüsse, Mandeln und Hülsenfrüchte
• Für die Knochenentwicklung; mit Kalzium angereicherter Joghurt, Milch,
• Nüsse, Hülsenfrüchte, grünes Blattgemüse, getrocknete Früchte
• Sonnenlicht
• Folsäuretabletten
• Sie sollten viel Wasser konsumieren


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos