General

Erziehung und Schach bei begabten Kindern

Erziehung und Schach bei begabten Kindern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kontaktieren Sie Ahmet Emre Sertaç
Dalkiran **

Schach und Training

Als eigenständige Aktivität kann Schach in eine äußerst relevante und nützliche Situation für die Erziehung des Einzelnen gebracht werden. Unabhängig von seinen Fähigkeiten und seiner Intelligenz wird dies als vorteilhaft für den Einzelnen angesehen. Schach kann eine funktionale Rolle bei der Erziehung des Individuums spielen, ohne zwischen Talent und Intelligenz mit den positiven Effekten zu unterscheiden, die sie dem Individuum bringen.

Mathematik ist bekanntlich sowohl für die Sozialwissenschaften als auch für den naturwissenschaftlichen Unterricht von großer Bedeutung, und es besteht eine ernsthafte Beziehung zwischen Mathematik und Schach. Gik hat an dieser Beziehung gearbeitet, sich mit allen Aspekten dieser Beziehung befasst und eine unabhängige Studie auf diesem Gebiet durchgeführt. Dabei hat er wichtige Ergebnisse erzielt (Gik, 1983).

Schach; Wissenschaftliche Experimente haben gezeigt, dass Intelligenz, Vorstellungskraft, Form- und Raumkenntnisse, Analyse- und Synthesefunktionen, Planungsfähigkeiten, Verständnisfähigkeiten, verbales Denken, Gedächtnis, Problemlösungsvermögen, schnelles und logisches Denken und Entscheidungsprozesse von Kindern einen positiven Einfluss haben. Infolgedessen wurde sichergestellt, dass 30 Länder, insbesondere Russland, USA, Venezuela, Bulgarien, Island, Kanada und Spanien, an Schulen unterrichtet wurden. In anderen Ländern wird Schach von den zuständigen staatlichen Stellen für seine Entwicklung unterstützt.

Die Bedeutung, die die USA der Schachausbildung beimessen, hat vor allem in den letzten zwei Jahrzehnten Aufmerksamkeit erregt. In vielen Bundesstaaten ist Schach Teil des Lehrplans und es gibt zahlreiche Schachzentren. Insbesondere im Hochschulschach sind bedeutende Entwicklungen zu verzeichnen. Die Studenten lernen Schach an vielen Universitäten, darunter Virginia Tech, Texas Browsville, South Dakota, Sounth Carolina, Baltimore Country, Maryland, Oberline College, Harward, Kolumbien Buchnell, Tulane, Dallas Texas und Texas A & M Commerce. (//Www.tsf.org.tr/haberler/vmilliegitimders.htm)

Bei der Eröffnung des 40. Weltschachkongresses 1969 Dekan der Philosophischen Fakultät in Berlin an der Dr. Humbold-Universität. Hans Klaus 'Schach hilft dem menschlichen Körper, Denkmethoden zu entwickeln. Es ist nützlich, seit der Grundschule Schach zu lernen und zu spielen. Anstelle des formalen Unterrichts macht es jedem Kind mehr Spaß, durch Spielen zu lernen. Wir können unseren Kindern Schach beibringen, um ihr Schulleben zu verbessern. “ (//Www.tsf.org.tr/haberler/vmillieğitimders.htm)

Studenten, die Schach spielen Torrance kreative Gedankentests und Watson Glaser Kritische Denkversuche zeigten immer gute Ergebnisse.

Dr. Calvin F. Degermond als Ergebnis seiner langjährigen Schachforschung; Schach, Intelligenz, Ästhetik, Sport, Entscheidungsfindung, Ausdauer und Konzentration, sagte er. Schach wird seit fast 50 Jahren an russischen Schulen unterrichtet. Der Beitrag von Kindern zur Problemlösung und zum Denken ist in vielen Ländern nachgewiesen worden.

Damals in Zaire (Demokratische Republik Kongo) war Dr. Insgesamt nahmen 92 Studenten im Alter von 16 bis 18 Jahren an der von Albert Frank durchgeführten Studie teil. Am Ende der Studie wurde herausgefunden, dass die experimentelle Gruppe, die eine Schachausbildung erhielt, in Bezug auf administrative Fähigkeiten, Mathematik und verbale Fähigkeiten erfolgreicher war als die Kontrollgruppe. (//Www.tsf.org.tr/haberler/vmilliegitimders.htm)

Insgesamt 40 Kinder im Alter von 10 Jahren nahmen an den Studien teil, die zwischen 1974 und 1976 an der Assenede Municipal School in Belgien durchgeführt wurden. Am Ende der 5. und 6. Klasse wurden die Verstehensentwicklungstests von J. Piaget auf die Schüler angewendet, die als Versuchs- und Kontrollgruppen in zwei Gruppen eingeteilt wurden, und die Ergebnisse der Statistik waren zugunsten der Schachschüler. (//Www.tsf.org.tr/haberler/vmilliegitimders.htm)

Er ist außerdem Fakultätsmitglied der China University. In seinen Experimenten, die Yee Wang Fung an den Studenten der Digitalen Fakultäten der Universität durchführte, stellte er fest, dass die Schachschüler durchschnittlich 15% mehr Mathematik- und Naturwissenschaftenunterricht hatten. (//Www.tsf.org.tr/ha-berler/vmilliegitimders.htm)

In den Studien, die zwischen 1979 und 1983 im US-Bundesstaat Pennsylvania durchgeführt wurden, ließ die experimentelle Gruppe, die eine Schachausbildung erhielt, alle anderen Kontrollgruppen in ihren Programmen zur intellektuellen Entwicklung zurück. Watson-Glaser- und Torrance-Testtechniken wurden in den Untersuchungen verwendet. Mit der Bekanntgabe der Forschungsergebnisse wurde die Durchführung des Schachunterrichts in den Pilotschulen im Bundesstaat Pennsylvania eingeleitet. (//www.tsf.org. de / news / vmilliegitimders.htm)

Von 1979-1983, diesmal Dr. Robert Ferguson hat einen von der Bundesregierung finanzierten ESEA-Code IV-C mit dem Titel „Sat - Kritisches und kreatives Denken durch Schach entwickeln“ vorbereitet. Nach 32 Wochen kritischer Watson-Glaser-Denkprüfung belegte die Schachgruppe nach dem Experiment, an dem Schüler der 7., 8. und 9. Klasse der Schulen der Region Bradford teilnahmen, den ersten Platz. (//Www.tsf.org.tr/haberler/vmilliegitimders.htm)

In der Studie mit dem Titel Öğrenme Learning to Think Venezuela in Venezuela (1979-1983) wurde untersucht, ob Schach die Intelligenz erhöht. An diesem Projekt nahmen 4266 Mädchen und Jungen teil, die alle Schüler der zweiten Klasse waren. Als Ergebnis der Studie wurde festgestellt, dass mit der Schachmethode der IQ aller Schüler in kleinen Altersgruppen gesteigert werden soll. (//Www.tsf.org.tr/ha-berler/vmilliegitimders.htm)

Was Schach den Schülern bietet

Schach hat, wenn es dem Schüler in einer Methode beigebracht wird, positive Auswirkungen auf alle Kurse. Es trägt auch in vielerlei Hinsicht zu seiner Persönlichkeit und seinem sozialen Leben bei. Um diese Beiträge zu analysieren, muss man aus verschiedenen Blickwinkeln schauen, das heißt, Schach offenbart seine Tiefe nicht als ein Spiel des wechselseitigen Spielens von Steinen mit getrennten Funktionen auf einem Brett, das in 64 Felder unterteilt ist, wobei ein Ziel innerhalb bestimmter Regeln berücksichtigt wird. Seine Tiefe; Wissenschaft, Kunst und Sport, das Verhältnis zur Zivilisationsgeschichte, zu historischen Persönlichkeiten, zur intellektuellen Dimension, zum Individuum und zur Gesellschaft liegt in dem, was sie bringen.

Als Mitglied der Gesellschaft können wir im Allgemeinen Folgendes sagen:

a) Positive Beiträge zur mentalen Entwicklung leisten
b) Erhöhen der Argumentationskraft
c) Fähigkeit zur Analyse und Synthese
d) Kreativität fördern
e) Strategieentwicklung
f) Beitrag zur Entwicklung des fotografischen Gedächtnisses
g) Das Bewusstsein, niemals Gewalt im Spielprozess hervorzurufen
h) Unterstützung von Vorstellungskraft, Form- und Raumkenntnissen sowie Planungsfähigkeiten
i) Steigerung der Problemlösungskapazitäten
j) Entwickeln Sie schnelle und logische Denk- und Entscheidungsprozesse
k) Verständnis des Zusammenhangs zwischen Ursache und Wirkung
l) Lehren, ruhig und cool zu sein
m) Eine Gentlemanschaft, die auf Respekt gegenüber dem Gegner beruht
n) Risikobereitschaft

Bibliographie

I. Türkei Gifted Kongress Schriftenreihe: 2
(Begabte Kinder Proceedings Book-Prof. Dr. Adnan Kulaksızoğlu, Assoc. Prof. Ahmet Emre Bilgili, Mustafa Ruhi Şiirin)

* Assoc. Dr. Technische Universität Istanbul
Internationaler Schachschiedsrichter


Video: Maximilian Janisch Aus dem Leben eines Hochbegabten. Reportage. SRF DOK (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos