Allgemeines

Es ist nicht nur ein Leck, ich hatte ein Baby und pinkle regelmäßig in die Hose

Es ist nicht nur ein Leck, ich hatte ein Baby und pinkle regelmäßig in die Hose



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich denke, es war nicht vorübergehend. Ich pisse die ganze Zeit in die Hose, seit ich ein Baby bekommen habe. Ja, es ist die Sorte Niesen und Lecken. Aber auch der Typ "Ups, ich habe komplett in die Hose gepinkelt und muss alles von der Taille abwärts ändern".

Ich wusste, dass mein Körper der Schwangerschaft nicht unversehrt entkommen würde. Krampfadern. Meine Linea Nigra ist nie vollständig verschwunden. Es ist jetzt im Grunde ein Teil unserer Familie.

Und meine arme Blase. Bei all dem zusätzlichen Druck pinkelte ich häufig und leckte. Ich erwartete, dass es einige Monate nach der Geburt meines Sohnes wieder normal werden würde. Dies war damals nichts und einige Kegel-Übungen konnten nicht heilen, oder? Falsch.

Ich pisse tatsächlich in die Hose. Häufig. 18 Monate nach der Geburt meines Sohnes. Und es zeigt keine Anzeichen einer Verbesserung.

Es ist mir peinlich, dass ich die einzige bin, die ihre Blase immer noch nicht kontrollieren kann. Und das weit über die Geburt hinaus? Es sollte jetzt unter Kontrolle sein. Kann mir jemand sagen, wann meine Blase aufhört, sich unfreiwillig zu evakuieren?

Es gibt zwei Gründe. Offensichtlich ist meine Blase einfach nicht mehr so ​​wie früher. Sie können nicht eines der Organe Ihres Körpers durch das führen, was eine Blase während der Schwangerschaft aushält, und keine dauerhaften Auswirkungen erwarten.

Zweitens ist es auf das Chaos der Kleinkindmutter zurückzuführen. Meine Zeit hört auf, meine eigene zu sein. Ich muss gehen, aber damit beschäftigt sein, etwas mit oder für meinen Sohn zu tun. Bevor ich es merke, sind zwei Stunden vergangen. Plötzlich ist dieses Gefühl eher ein dringendes Bestehen meiner Blase. Als nächstes heißt es "Ups, ich habe in die Hose gepinkelt."

Es bringt mich zum Lachen, fühle mich ekelhaft, möchte weinen ... all das oben Genannte.

Ich habe mich mit Slipeinlagen und femininen Tüchern eingedeckt, die eine Tasche in meiner Wickeltasche direkt neben den Windeltüchern meines Sohnes füllen. Ich habe die beiden gelegentlich fast verwechselt.

Zum Glück ist es kein tägliches Ereignis. Tatsächlich bin ich Wochen ohne Unfall gegangen. Ja, ich bezeichne sie als Unfälle, so wie es ein Töpfchentraining sagen würde. Ich hoffe, ich kann die Ironie schätzen, wenn es Zeit ist, meinen eigenen Sohn zu trainieren, und wir beide pinkeln in die Hose.

Der Grad der Verlegenheit wird durch drei Faktoren bestimmt:

  1. Wie viel ich pinkle
  2. Wo ich bin, wenn es passiert, und
  3. Wer ist bei mir - oder vor wem kann ich es nicht verstecken?

Die leichte Blasenleckage - oder LBL, wie die Marketing-Leute in Anzeigen für Liner niedlich darauf verweisen - ist das beste Szenario. Ein Niesen oder Lachen sind oft der Anstoß. Und es wird mit einem Liner gehandhabt. Versteh mich nicht falsch, es ist immer noch schrecklich. Aber wenn es passieren muss, möchte ich, dass es so runter geht.

Alles, was über LBL hinausgeht, kann nicht beschönigt werden. Es bedeutet, dass ich in die Hose gepinkelt habe. Hoffentlich geht es nicht über meine Unterwäsche hinaus. Manchmal schon. In diesem Fall bete ich, dass der nasse Fleck nicht leicht zu sehen ist. Oder ich schnappe mir etwas, um es um meine Taille zu binden.

Wie bei Immobilien ist die Lage der Schlüssel zum Pissing-Spiel. Wenn ich zu Hause bin, spielt es keine Rolle, ob es sich um LBL oder einen vollständigen und vollständigen Urin handelt. Mein Sohn ist es gewohnt, dass ich sage "Mama macht ihre Hose wieder nass", bevor ich ins Badezimmer gehe, um mich aufräumen zu lassen.

In freier Wildbahn ist es eine andere Geschichte. Es ist nicht nur wo, sondern auch wie weit ich von zu Hause entfernt bin. Wie viele Stunden in meinem Ausflug. Habe ich gerade das Haus verlassen? Oder geht der Tag zu Ende? In jedem Fall werde ich es nach Hause bringen. Es ist am Ende eines Abendessens weniger frustrierend als beim Vorspeisenkurs.

Dann ist da noch die Firma, bei der ich bin. Mein innerer Kreis weiß es. Zum Glück hatte ich darüber hinaus keine Zwischenfälle. Ich bin strategischer geworden, wenn ich meine tägliche Wasseraufnahme verbrauche. Und tragen Sie ein Paar Unterwäsche in meiner Wickeltasche (alle begrüßen die Mehrzweck-Wickeltasche).

Ich akzeptiere keine Niederlage. Ich halte mich an die Kegel-Übungen. Ich gehe direkt ins Badezimmer, wenn ich das Bedürfnis habe, nicht Stunden später. Reduzieren Sie Koffein und essen Sie weniger scharfe oder saure Lebensmittel.

Mein Gynäkologe ist sich dessen bewusst und glaubt nicht, dass dies für immer andauern wird. Es fühlt sich manchmal einfach so an.

Positiv zu vermerken ist, dass mein Badezimmer noch nie sauberer war. Zumindest habe ich das.

Folgen Sie mir für weitere Mom-Momente auf Instagram bei Witty Otter.

Hatten Sie nach der Geburt Ihres Kindes Blasenprobleme? Welche Tipps können Sie teilen?

Französische Mütter pinkeln nicht, wenn sie niesen.

Bilder von Becky Vieira

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: FELIX macht sich in die HOSE - Blasenentzündung - Spielzeug Film deutsch mit Playmobil (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos