Allgemeines

Warum werden alle so aufgeregt, wenn ich sage, ich habe einen Jungen?

Warum werden alle so aufgeregt, wenn ich sage, ich habe einen Jungen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Als Mutter aller Mädchen bin ich es gewohnt, diesen Ausdruck zu sehen, wenn ich verkünde, dass ich mit einem weiteren Mädchen schwanger bin:

Es ist der überwältigte, leicht sympathische Blick von jemandem, der annimmt, dass ich einen Jungen haben wollte. Und wenn ich nicht mit einem Jungen schwanger bin, muss ich natürlich brutal enttäuscht sein.

Mein Mann und ich haben uns nie so gefühlt. Wir wollten immer eine große Familie und waren aufgeregt herauszufinden, dass wir wieder erwartet hatten, unabhängig vom Geschlecht des Babys. Tatsächlich wurde es nach einer Weile einfacher, mehr Mädchen zu haben. Wir hatten bereits alles und wussten, was uns erwartet.

Die Gesellschaft hat uns nie zugestimmt. Ich habe mich an die Fragen von Fremden über unsere Familie gewöhnt, wie zum Beispiel: "Sie haben keine Jungen?" Oder "Alle Mädchen?" Ich dachte oft: "Meister des Offensichtlichen?"

Mein Mann bekam "Wirst du es mit einem Jungen versuchen?" Er würde auch am empfangenden Ende von scheinbar besorgten Zufälligkeiten sein, die ihn trösteten, mit seinen Töchtern leben zu müssen ... und keine Jungen! Das Grauen, ich weiß.

Nun, Menschen, die von uns traumatisiert wurden, keinen Jungen zu haben, können sich jetzt einfach ausruhen. Weil ich gerade mit einem Jungen schwanger bin. Und wenn ich es Leuten erzähle, ist dies der Ausdruck, den ich sehe:

Alle sind überglücklich, dass wir einen Jungen haben. Und erleichtert. Ich sehe Faustschläge und fröhliche Tänze. Es ist ein bisschen lächerlich. Warum ist es so viel besser, mit einem Jungen schwanger zu sein? Ich verstehe es nicht Verhalten sich die Leute einfach so, seit wir ein Haus voller Mädchen haben? Oder steckt mehr hinter ihren Reaktionen?

Erlebe ich Überreste eines antiquierten Glaubens, dass Jungen Mädchen irgendwie überlegen sind? Mögen, PuhJetzt haben wir jemanden, der den Familiennamen weiterführt! Ist ein Junge immer noch ein Statussymbol? Einen Sohn! Ein strammer junger Mann bringt Ehre in unser Haus! Er kann Fußball spielen. Und Präsident werden. Ich glaube nicht, dass ich verrückt danach bin, einen Unterton von Sexismus darin zu entdecken, wie sich Menschen verhalten, wenn sie herausfinden, dass wir einen Jungen haben.

Ihre Reaktionen ändern jedoch nichts daran, wie mein Mann und ich uns fühlen. Wir freuen uns sehr darauf, ein gesundes Baby willkommen zu heißen. Egal wie übertrieben erleichtert / aufgeregt alle anderen über die Tatsache zu sein scheinen, dass wir endlich einen Jungen haben.

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: 6 Dinge die Jungs lieben, wenn sie ein Mädchen tut! (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos