Allgemeines

Meine IVF-Reise Teil 11: Was passiert nach IVF?

Meine IVF-Reise Teil 11: Was passiert nach IVF?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Während meiner IVF-Reise ging ich davon aus, dass ein riesiges Gewicht von meinen Schultern genommen werden würde, sobald ich ein positives Schwangerschaftstestergebnis erhalten hätte. Ein Gefühl des Friedens würde über mich kommen, und ich würde tief im Inneren wissen, dass all der Schmerz und die Sorge, die ich ertragen hatte, es wert waren.

Bis zu einem gewissen Grad stimmten diese Annahmen. Aber der Tag, an dem ich herausfand, dass mein IVF-Zyklus erfolgreich war, war kaum das Ende meiner Reise. In gewisser Hinsicht war es nur der Anfang.

Jetzt sah ich mich neuen Zweifeln und Ängsten gegenüber. Dies hatte wahrscheinlich viel damit zu tun, dass ich kürzlich spät in meinem zweiten Trimester eine Schwangerschaft verloren hatte, nach traumatischen und schockierenden Ereignissen, die ich immer noch nicht akzeptieren kann.

Aber jeder, der eine IVF erlitten hat, tat dies, weil eine Schwangerschaft oder der Versuch, schwanger zu werden, intensives Leiden verursachte. Fazit: Der Weg zum Baby war nicht einfach, wenn Sie bereit sind, sich monatelang Hormone zu injizieren, ohne ein garantiertes Ergebnis zu erzielen. Ich muss glauben, dass diejenigen von uns, die das Glück haben, schwanger zu werden, diese Befürchtungen über einen weiteren Verlust gemeinsam haben.

In der Zwischenzeit benötigte ich nach meinem erfolgreichen Transferzyklus für einen weiteren Monat Hormonspritzen. Ich verstand, dass mein wachsendes Baby dieses Progesteron brauchte, aber ich möchte Ihnen sagen, dass es immer noch kein Picknick war, jede Nacht riesigen Nadeln gegenüberzustehen.

Um mich durch die Aufnahmen zu bringen, würde ich einen Strampler umklammern, den wir an dem Tag, an dem wir unsere guten Nachrichten erhielten, für unser Baby gekauft haben. An anderen Abenden schaute ich mir ein Ultraschallbild an, als ich meinen Körper auf diese allzu vertraute Prise vorbereitete.

Ich habe auch einen Countdown-Kalender erstellt, damit ich mich auf das Licht am Ende des Tunnels konzentrieren kann. Ich würde jeden Tag fröhlich mit einem großen "X" abkreuzen, sobald mein Mann meine Injektion verabreicht hatte.

Nach meiner letzten Injektion ging ich wieder davon aus, dass ich mich sehr erleichtert fühlen würde. Stattdessen bedeckte eine schwere Traurigkeit mein Herz, als ich über alles nachdachte, was wir durchgemacht hatten, um an diesen Punkt zu gelangen.

Das ist die Sache mit IVF: Wie Sie sich bei jedem Schritt auf dem Weg fühlen werden, ist unvorhersehbar. Einer der schockierendsten Momente war, als ich aus meiner Arztpraxis entlassen wurde. Anstatt vor Freude zu springen, weinte ich den ganzen Weg nach Hause aus Gründen, die ich immer noch nicht verstehe.

Am Ende bin ich so dankbar, dass es IVF gibt, und dass wir es getan haben, weil ich ein Kind empfangen konnte, das nicht von den genetischen Problemen betroffen ist, unter denen unser süßes Engelsbaby litt. Aber der Prozess erwies sich als weitaus körperlich und emotional anstrengender, als ich es mir jemals hätte vorstellen können.

Nach all dem habe ich Folgendes gelernt: Ich bin so viel stärker als ich dachte. Wenn ich das kann, ist es nicht so entmutigend, andere Risiken einzugehen. Nicht alle werden sich auszahlen. In jedem Fall habe ich nach der IVF so viel mehr Vertrauen in mich.

Vor allem habe ich so viel Respekt vor allen, die einen Verlust erlitten haben und den Mut haben, ihre Babyträume nicht aufzugeben. Besonders wenn es bedeutet, dass ihre Reisen wie meine einen völlig unerwarteten Weg in Richtung IVF nehmen. Und sie kommen auf der anderen Seite heraus, egal wie das Ergebnis ausfällt, und machen weiter.

Lesen Sie mehr über meine IVF-Reise:

Fotos: Melissa Willets

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Qu0026A Teil 2: Kinderwunsch, finanzielle Unabhängigkeit und YouTube Einnahmen (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos