Allgemeines

Lieber Mickey Mouse, Pete ist ein Idiot und es ist Zeit, ihn loszuschneiden

Lieber Mickey Mouse, Pete ist ein Idiot und es ist Zeit, ihn loszuschneiden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie viele Eltern habe ich mehr Stunden damit verbracht, Disney Jr. zu sehen, als ich jemals für möglich gehalten hätte. Auf dem Weg bin ich viel zu sehr in einen bestimmten Charakter investiert worden: Pete. Und von investiert, Ich meine er macht mich verrückt.

Mickey, bitte hören Sie meine Bitte: Pete ist ein Tyrann, Sie sind ein Schwächling und es ist Zeit, die Kontrolle über Ihr Clubhaus und Ihre Garage zurückzugewinnen. Pete muss auf die Straße.

Kurz gesagt, ich schreibe nicht nur einen ganzen Blog-Beitrag über eine Figur aus dem Disney-Universum, sondern mein Mann und ich hatten gerade eine ganze Diskussion über diese Figur. Insbesondere konnten wir uns nicht darauf einigen, was er ist. Ich sagte Katze, er weigerte sich, die Vorstellung überhaupt zu unterhalten.

"Er ist ein Hund, wie Goofy, der geht", beharrte er. "Nicht der Pluto-Typ, der ein Haustier ist."

Dank einer schnellen Google-Suche haben wir die Debatte gelöst. Pete ist in der Tat eine Katze.

Mein Herz ist nicht ganz schwarz und tot. Ich fühle für den armen Pete. Ihm fehlt das Selbstwertgefühl und es manifestiert sich in seinem Verhalten. Er ist einsam, er möchte aufgenommen werden. Keines davon sind abnormale Persönlichkeitsmerkmale.

Pete konnte eingelöst werden. Wenn er sein wollte, ist das. Aber er verursacht immer wieder Chaos, nicht nur in der Mickey Maus Klubhaus, aber auch vorbei Mickey und die Roadster Racers. Er hat zwei Probleme. Sein britisches Gegenstück ist ein Juwelendieb, weil er laut geschrien hat.

Auf einigen Ebenen ist er ein notwendiges Übel. Alle echten Helden brauchen einen Antagonisten, jemanden, der ihnen hilft, sie anzutreiben. Pete ist das für Mickey. Die Nemesis, das Sorgenkind, das Mickeys wahren Charakter entstehen lässt.

Mein Problem ist, dass Mickeys wahrer Charakter fast ist zu gut wo es Pete betrifft. Er ist ein Schwächling geworden.

Ja, es gibt Dinge, die wir unseren Kindern beibringen müssen. Sei nett zu anderen. Setzen Sie sich neben das Kind, das beim Mittagessen alleine ist. Aber um einen Mobber über dich laufen zu lassen und immer wieder zurück zu kommen, um mehr zu erfahren?

Auf einer Folge von Roadster Racer Er stahl das Geschenk, das Mickey Jiminy Johnson geben wollte. Es führte zu einer Verfolgungsjagd, die alle in Gefahr brachte. Doch als alles gesagt und getan war, wandte sich Mickey an Pete und fragte: "Geht es dir gut?" Pete stahl, verspottete und hätte ihn töten können. Aber ja, schauen wir mal rein, um zu sehen, wie es ihm geht.

Ich bekomme die Annäherung an einen Mobber: „Sei nett, dreh die andere Wange.“ Aber das ist darüber hinaus. Pete ist nicht nur ein Ärgernis, er ist eine Gefahr. Und Mickey dreht nicht die andere Wange. Er rollt den roten Teppich aus und schickt einen Autoservice, um seinen Mobber abzuholen und ihn direkt zu seiner Tür zu bringen. Oder besser gesagt, seine Clubhaustür, aber du kommst dahin, wohin ich gehe.

Ich bin alles für einen erlösenden Charakter. Aber Episode für Episode ist er ein großer Idiot. Was ist zu lieben? Oder sogar wie?

Er ist sogar ein Märtyrer. Als er alle zu seiner Halloween-Party einlud, erwähnte er auch, dass niemand jemals zu seiner Party kommen möchte. Warum kümmert er sich also darum?

Freundschaft basiert auf Schuld. Das ist eine großartige Eigenschaft, um mein Kind zu unterrichten.

Als Donald endlich spricht und sagt, was wir alle gedacht haben - dass er nicht zu Petes Party gehen will - hat er gesagt, dass es "nicht schön" ist. Ich bin bei Donald. Warum sollte jemand überhaupt in der Nähe von Pete sein wollen?

Ja, es ist traurig, dass Pete sich unzulänglich fühlt. Aber es ist wirklich seine eigene Schuld. Mickey und seine Freunde schließen ihn immer ein. Ich versuche ihm beim Sport zu helfen. Pete macht sie nur an. Ab wann können sie sagen: "Pete, Kumpel, wir haben es versucht. Aber du musst einen Therapeuten aufsuchen und deine Probleme mit einem Fachmann klären."

In der realen Welt würde ich sagen, dass es Zeit für Pete ist, Steine ​​zu treten. Genug ist genug mit diesem Idioten. Er ist gemein. Mickeys Interaktionen mit ihm sind keine lehrbaren Momente. Ich habe es satt, meinen Fernseher anzuschreien.

Aber das ist ein Cartoon. Es soll Spaß machen. Zielgruppe sind Kinder, nicht mehr als 40-jährige Mütter, die nicht einen Charakter unter vielen überanalysieren sollten. Hoppla.

Jedenfalls bin ich schon investiert. Also werde ich das fragen:

Bitte, an die Autoren von Disney Jr. Cartoons, ich bitte Sie. Kannst du Pete bitte noch etwas anständiger machen? Oder halten Sie ihn als Idioten, wenn Sie müssen. Hör auf, Mickey so einen Schwächling zu machen. Mäuse haben Rückgrat, richtig? Es ist an der Zeit, dass er uns seine zeigt.

Folgen Sie mir für weitere Mom-Momente auf Instagram bei Witty Otter.

Bilder von Disney / ABC Television Group

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: The Clubhouse Goes Missing! . Mickey Mornings. Mickey Mouse Clubhouse. Disney Junior (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos