Allgemeines

Mütter gestehen: 12 Dinge, die SCHLECHTER schmerzen als die Geburt

Mütter gestehen: 12 Dinge, die SCHLECHTER schmerzen als die Geburt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kein Wunder, dass wir schwangeren Frauen sich immer unwohl und häufig mürrisch fühlen. Wir Frauen sind nicht nur den Monaten wütender Hormone und verschmutzter Eingeweide ausgesetzt, am Ende stehen wir alle vor dem unvermeidlichen Schmerz, unsere Bündel in die Welt zu bringen.

So schmerzhaft Arbeit und Entbindung auch sein mögen, es gibt eine Gruppe von Müttern auf unserer Website, die über Dinge sprechen, die sie erlebt haben und die schlimmer sind.

Ob der Gedanke, Schmerzen zu erleben, die schlimmer sind als die Geburt eines Kindes, Ihnen Trost bringt, wenn Sie an Ihre bevorstehende Geburt und Entbindung denken, oder ob Sie das Gefühl haben, dass diese Mütter diese erschütternde Leistung in den Griff bekommen, die folgenden Kommentare lassen Sie dieses gefundene virale "Faktoid" in Frage stellen auf jeder Form von Social Media:

"Normalerweise kann der menschliche Körper nur 45 Schmerzeinheiten ertragen. An einigen Arbeits- und Geburtspunkten kann eine Mutter jedoch 57 Schmerzeinheiten standhalten. Dies entspricht 20 Knochenbrüchen gleichzeitig."

Überprüfen Sie, was diese Mütter sagen, verletzt SCHLECHTER als ihre Arbeit und Lieferung.

  • Das Knacken meines Oberschenkelknochens und das Zerreißen der umgebenden Muskeln in meinem Bein war schlimmer als meine nicht medikamentöse, induzierte Geburt.
  • Meine Gallensteine ​​waren viel schlimmer als die Schmerzen, mit denen ich bei der Geburt zu kämpfen hatte. Die Angriffe fühlten sich tatsächlich sehr ähnlich wie Kontraktionen an, nur anstatt zu verschwinden, waren sie konstant. Es war, als würde man erstochen. Um zehn Ninjas. Mit wirklich langen Schwertern.
  • Ich hatte dieses Jahr ein Hämatom unter meinem Zehennagel. Es war im Grunde eine große Blutlache unter dem Nagel, die ihn vom Nagelbett drückte. Ich schwöre, es war schlimmer als jede meiner Arbeiten.
  • Der erste Kot nach der Geburt mit einem Riss 3. Grades!
  • Stanzlochbiopsien meines Gebärmutterhalses. Ich habe zwei Sets machen lassen. Es ist, als würde man einen Papierlocher in sein Inneres schlagen. Ich bin fürs Leben gezeichnet!
  • Ich hatte vor ein paar Wochen eine Hämorrhoide abgeschnitten. Es fühlte sich an wie der Ring des Feuers, dauerte aber 2 Tage! Ich dachte, das wäre schlimmer als eine Geburt.
  • Ich hatte während meiner Schwangerschaft einen Nierenstein und musste Tage im Krankenhaus verbringen. Ich dachte, das wäre schlimmer als zwei Wochen später zu gebären.
  • Ich gehöre nicht zu den Frauen, die den Schmerz der Arbeit "vergessen". Es saugte! Das einzige, was für mich jemals schlimmer war, sind Zahnschmerzen. Und nicht irgendein Zahnschmerz, sondern ein verfaulter Zahn auf einer Tasche mit infizierten Katerzahnschmerzen. Schmerz, der durch Ihre Nebenhöhlen und in Ihre Augäpfel schießt. Schmerz, der dich ohnmächtig macht. Ja, ich würde jeden Tag die Arbeit übernehmen.
  • Der schlimmste Schmerz, den man jemals von einer Klitorishaube bekommen kann. Es ist nicht sehr häufig, aber stellen Sie sich vor, Ihre empfindlichsten Frauenteile sind geschwollen, pochen und haben keine Erleichterung. Ich konnte nicht gehen, sitzen, stehen ... nichts. Ich wollte sterben.
  • Ich hatte letzten Sommer Gürtelrose. Es war schmerzhafter als die Geburt und dauerte länger.
  • Mit einer Couchfeder ins Auge getroffen zu werden war schlimmer als alle drei meiner Arbeiten zusammen. Ich verlor jegliches Sehvermögen in diesem Auge und musste mich einer Notfall-Augenoperation unterziehen, nur um meinen eigentlichen Augapfel nicht zu verlieren.
  • Ähm, Stiche ... an meinem Anus ... während der Schwangerschaft war schlimmer. In dem Moment, als ich in die Duschtür rannte und mein Hintern Kontakt mit einer Shampooflasche (ja, Shampooflasche) hatte, sah ich Sterne. Der Schmerz war so stark, dass ich buchstäblich dachte, ich würde sterben. Jedes Mal, wenn ich 2 Wochen lang laufen wollte, hatte ich entsetzliche Schmerzen. Selbst wenn ich jetzt darüber nachdenke, wird mir schlecht.

Heilige Autsch, Batman!

Persönlich habe ich die meisten davon nicht durchgemacht. Aber ich muss zustimmen, dass Rückenarbeit der schrecklichste Schmerz war, den ich bisher in meinem Leben erlitten habe. Ich freute mich über die Warnung einer Frau an Mütter zum ersten Mal:

"Ich möchte niemanden erschrecken, aber ...

Wenn eine Migräne oder eine Harnwegsinfektion nicht das Gefühl haben, einen Flachbildfernseher durch das Loch in einem Cheerio zu schieben, kann ich keinen anderen Schmerz vergleichen! "

Fotos von Thinkstock und iStock

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Gebärmutterriss bei der Geburt! Kommt das Baby heil zur Welt? Klinik am Südring. (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos