Allgemeines

Wann, wenn überhaupt, muss ein Junge lernen, im Stehen zu pinkeln?

Wann, wenn überhaupt, muss ein Junge lernen, im Stehen zu pinkeln?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beim Töpfchentraining ist viel los. Zwischen dem Versuch, pünktlich zur Toilette zu gelangen, den Nuancen des Abwischens und allem anderen sind soziale Normen das Letzte, was Eltern denken.

Als ich meine beiden Jungen im Töpfchen trainierte, war es mir egal, in welcher Position sie sich befanden, solange Pisse nicht überall hinging. Für uns endete das damit, dass wir saßen und nach vorne blickten. Ich muss gesagt haben: "Steck es runter!" hundertmal, aber schließlich lernten sie.

Aber danach wird mein Gedächtnis verschwommen. Sie haben jahrelang im Stehen gepinkelt, aber für mein Leben kann ich mich nicht erinnern, wann sie es gelernt haben.

Das Thema ist in meinem Kopf, weil eine Mutter kürzlich gefragt hat: "Wann haben deine Söhne angefangen aufzustehen, um zu pinkeln?" auf Reddit. Sie fuhr fort zu erklären:

"Mein 9-jähriger Sohn setzt sich immer noch zum Pinkeln hin (ich weiß, weil er nicht in der Lage ist, eine Badezimmertür zu schließen). Ich habe mir nichts dabei gedacht. Ich habe über das Wochenende einen 3-jährigen Neffen gebabysittet und Als er pinkelte, stand er auf.

Ist das eine andere Sache, die ich als Eltern falsch mache? In seinem Klassenzimmer ist noch ein [privates] Badezimmer angeschlossen, so dass wir uns deswegen nicht mit Scherzen auseinandersetzen mussten. Ich dachte, er würde einfach stehen, wann immer er stehen wollte, aber ich möchte nicht, dass dies ein Problem ist. Es sollte nicht sein, oder? Wann stehen die meisten Jungen auf, um zu pinkeln? "

"Es sollte nicht [ein Problem] sein, oder?" Oh, wie ich fühle, was diese Mutter sagt. Es ist offensichtlich nichts Falsches daran, dass ein Mann sitzt, um zu urinieren, aber als Mittelschülerin weiß ich nur zu gut, wie es ist, sich über ihre sozialen Erfahrungen zu ärgern.

"Könnten einige Väter hier kommentieren, ob es auf lange Sicht wirklich wichtig ist oder nicht?" fragte eine andere Mutter. "Ich meine, es ist furchtbar bequem, stehen und pinkeln zu können, aber wird so etwas später im Leben zu einem Pisswettbewerb (heh) zwischen Jungen?"

Ein Mann schrieb: "Ein Kind, das sitzt, um zu pinkeln, wird sich wahrscheinlich darüber lustig machen." Ein anderer wies darauf hin: "Das einzige, was ist, dass viele öffentliche Badezimmer zu 80 Prozent aus Urinalen bestehen, zu 20 Prozent aus Stallungen. Insgesamt ist es also später von Vorteil, die Urinale benutzen zu können."

Ich fand es überraschend, wie viele Kommentare von denen hinterlassen wurden, die sagen, dass sie zu Hause sitzen, um zu pinkeln, dies aber in der Öffentlichkeit tun können. Nach allem, was ich gesehen habe (ja, eine andere Familie, die faul ist, die Tür zu schließen), stehen jedes Mal alle Männer in meinem Haus.

Ich hasse es, es zu sagen - weil süße Güte, sollte eine Person in der Lage sein zu entscheiden, wie sie ohne Druck pinkeln möchte -, aber wenn es mein 9-Jähriger wäre, der nicht zu wissen schien, wie ich denke, dass ich bringen würde es auf. Ich würde darauf hinweisen, was andere über Badezimmer zu Hause im Vergleich zur Öffentlichkeit gesagt haben, und erklären, dass das Aufstehen wahrscheinlich das ist, was die meisten Jungen tun werden, wenn er durch die Schule geht.

Und dann würde ich es dabei belassen. Sobald er die Informationen hatte, musste es an ihm liegen, zu entscheiden, was zu tun war.

Bilder von MorgueFile

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos