Allgemeines

Mutter von 5 Jahren baut das ultimative Familienbett mit

Mutter von 5 Jahren baut das ultimative Familienbett mit



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Als Elizabeth Boyce ein Foto ihres neu fertiggestellten Familienbettes auf Facebook veröffentlichte, hatte sie keine Ahnung, dass Menschenmengen bald Details verlangen würden, wie sie ihren verträumten Raum kopieren könnten.

Schauen Sie sich das beeindruckende Arrangement an, das die Mutter von fünf Kindern für sich selbst, ihren Ehemann Tom, den 11-jährigen Zach, den 9-jährigen Izzy, den 7-jährigen Ben, den 3-jährigen Owen und den 1-jährigen geschaffen hat Elijah:

Im Uhrzeigersinn von oben lauteten die Bildunterschriften: The Family Bed Layout, Ben schläft hier mit Bär, Owen schläft hier auf einer kürzeren Kleinkindmatratze, Elijah schläft hier mit Mama und Papa, Zach schläft hier, Izzy schläft hier mit Eule. In der Mitte steht: Trinkbecher, Telefone, andere Dinge passen in dieses Regal, Mamas Nachttisch, Papas Nachttisch.

Wunderschön, nicht wahr?

Ich habe mich nie als offen für das Teilen von Schlaf angesehen, aber selbst ich wollte mehr darüber erfahren, wie diese stiftwürdige Kreation zustande kam. Per E-Mail sprach Elizabeth, die Inhaberin von Earth Mama Photography, mit unserer Website über ihr Familienleben.

Woher kam die Idee für das ultimative Familienbett?

Es kam völlig aus der Notwendigkeit heraus! Wir hatten Kinder, die jede Nacht auf Decken auf dem Boden schliefen. Unsere Matratzen lagen bereits auf dem Boden, da das Baby und das Kleinkind noch in unserem Schlafzimmer waren. Die großen Kinder fingen jede Nacht an oder zogen ein. Im Juli arbeitete ich 18-Stunden-Tage, um mich auf unsere erste Konferenz für Geburtsfotografen vorzubereiten, und so schliefen sie viel häufiger mit Papa. Sobald die Konferenz vorbei war, machten wir uns für einige Wochen auf den Weg in die Rocky Mountains. Als wir nach Hause kamen, sagte ich, ich sei es leid, die ganze Nacht über Kinder zu stolpern, sie hätten nicht bequem auf dem Boden geschlafen und ich hätte völlig leere Schlafzimmer.

Ich bin die Königin der Sparsamkeit. Ich erkannte, dass wir, wenn ich die Ikea KURA-Betten, die wir bereits besaßen, modifizieren würde, alle in unser Zimmer passen könnten, in dem sich unser Bett bereits befand. Es würde nicht mehr Platz beanspruchen als bereits und ich hätte Räume für andere Dinge leer!

Anfangs habe ich nur die Hochbetten aufgestellt und dann eine Woche mit einem erstaunlichen kreativen Freund verbracht, der auch ein Blogger ist, der sich Gedanken darüber macht, wie es wie ein zusammenhängendes Bett aussehen kann. Ich wusste, dass es einfach und kostengünstig sein und völlig "unlösbar" sein musste, wenn wir beschlossen, die Betten wieder auseinander zu bewegen. Ich benutze keine Elektrowerkzeuge, daher war es ein Muss, dass es mit meinen schrecklichen Werkzeugfähigkeiten funktioniert. Und im Idealfall wollte ich nicht mehr als 30 US-Dollar ausgeben, da mein Budget für das Projekt tatsächlich 0 US-Dollar betrug.

Nachdem ich herausgefunden hatte, wie ich es in ein Bett schaffen konnte, folgten die Verzierungen, um jedem Kind seinen eigenen kleinen Raum zu geben. Bisher habe ich das Gefühl, dass es wunderbar funktioniert hat!

Haben Sie eine Vorstellung davon, wie viel es insgesamt gekostet hat?

Oh Ja!! Also die Betten, die wir schon besaßen. Ich habe sie beide auf Craigslist für jeweils 75 Dollar gekauft. Die Gesamtkosten für ein Bett betrugen 16,50 USD. Wenn Sie die Verzierungen für die Betten der Kinder zählen, ist es ein bisschen mehr. Ikea Gardinenstangen kosteten 1,81 USD pro x 3, Vorhänge, die ich bereits hatte, aber 9 USD pro Set x 2. Ich kaufte auch batteriebetriebene warmweiße Drahtlichter für 4,88 USD pro x 4 bei Walmart. (Gesamt = 209,45 USD.)

Wie ist es bisher gelaufen?

Großartig!! Anfangs waren die Kojen etwas knarrend, als sich die großen Kinder nachts bewegten, aber das Hinzufügen des Kreuzkopfteils ließ das verschwinden. Die funkelnden Lichter ermöglichen es ihnen, im Bett zu liegen und zu lesen, selbst wenn die Kleinkinder schlafen. Unser 3-jähriger wacht leichter auf, daher hat ihm sein Bett, das im Dunkeln versteckt ist, sehr geholfen. Außerdem ist unser 11-Jähriger eine Nachteule und schläft spät morgens. Sein Bett ist schön dunkel und er wacht nicht auf, wenn es alle anderen tun. Tom und ich finden es einfacher für uns und wir alle schlafen besser!

Ein Blick auf die fünf Süßen, die das ultimative Familienbett als ihr eigenes bezeichnen dürfen:

Wie lange teilen Sie sich schon Betten?

Wir haben immer vom ersten Kind an mit dem Baby in unserem Bett angefangen. Als stillende Mutter stellte ich nur fest, dass es für mich nicht funktionieren würde, die ganze Nacht auf und ab zu gehen. Also habe ich das Baby in einem kleinen Schlafwagen in unserem Bett gehalten. Im Laufe der Jahre habe ich daran gearbeitet, alle mit geringem Erfolg herauszuholen. Es funktionierte gut, aber es gab so viel Erwartung, dass sie ihren eigenen Raum haben sollten, dass es immer das war, was wir versuchten zu tun!

Als die großen Kinder größer wurden, hatten sie ihre eigenen Zimmer. Als wir viel häufiger zu reisen begannen, wurde es immer schwieriger, sie wieder in den Schlaf zu versetzen, wenn wir nach Hause zurückkehren würden. Darüber hinaus hat Tom erhebliche gesundheitliche Probleme und hat in den letzten zwei Jahren viel Zeit im Krankenhaus verbracht. Als er weg war und die Kinder gestresst und besorgt waren, ob er es schaffen würde oder nicht, linderte die Nähe zu mir viel von ihrer Angst.

Ich würde sagen, es war nur eine ständig schwankende Sache! Aber in den letzten 12 Jahren gab es nur eine 2-monatige Lücke, in der wir unser Zimmer für uns alleine hatten. Es war wirklich komisch. Das einzige, was sich geändert hat, war, in unserem Zimmer ohne Untertitel fernzusehen.

Erhalten Sie Kommentare zu einem Familienbett? Was sagst du als Antwort?

LOL !! An diesem Punkt weiß jeder, der mich persönlich kennt, dass ich ein bisschen seltsam bin und die Dinge nie so mache, wie ich es soll. Ich glaube also nicht, dass jemand überrascht ist. Die meisten Leute sagen: „Wow !!! Das ist genial! So viele Leute brauchen das und wissen es nicht einmal! "

Das Bett mit Ihren Kindern zu teilen ist SO GEMEINSAM. Es wird einfach nicht darüber gesprochen. So wurde ich erzogen, so wollten wir unsere Kinder erziehen. Ich glaube nicht, dass wir ein riesiges Familienbett haben wollten, aber unser Zimmer war immer ein komfortabler und einladender Raum für unsere Kinder, um sich sicher und geliebt zu fühlen. Wenn es in unserem Leben Neinsager gibt, die unserer Wahl nicht zustimmen, sagen sie es uns bestimmt nicht! Obwohl ich sicher bin, dass es einen fairen Anteil gibt, der sagt: "Nun, es ist Elizabeth." Und das sagt schon alles!

Was kommt als nächstes für Earth Mama Photography und Ihr neues Projekt "Wandering the World Below"?

Natürlich werde ich weiterhin die Geburten und Babys meiner Kunden fotografieren, aber ich arbeite an zwei weiteren Projekten. Eine davon ist meine Konferenz für Geburtsfotografen, die überarbeitet wird und eine Produktlinie und Ressourcen sowie unsere nächste große Konferenz in Florida umfasst. Aber derjenige, der mir am Herzen liegt, ist der Start von Wandering the World Below. Es ist ein Foto- / Reise- / Familienblog über unser Leben!

Als große Familie gehen viele davon aus, dass wir nicht reisen und die Welt sehen können. Wir wollen ihnen das Gegenteil beweisen! Also laden wir mit unseren Kindern und unserem Pop-up-Wohnmobil und Minivan auf und machen uns auf den Weg. Der Blog zeigt die lustigen und lächerlichen Dinge, die wir auf dem Weg sehen, tun und sagen. Ich spreche auch über Chaos zu Hause und die verrückten Teile einer großen und wilden Familie. Im Allgemeinen bin ich sehr offen und ehrlich und offen über die Höhen und Tiefen. Während die Bilder normalerweise fantastisch und schön aussehen, erklären die Geschichten das Chaos hinter den Kulissen. Es ist nur das wirkliche Leben!

Vielen Dank an Elizabeth, die uns die Geschichte ihrer Familie erzählt hat! Überprüfen Sie die Verbindung zu ihr über Facebook, um die neuesten Informationen zu den Abenteuern ihrer Familie zu erhalten, und lesen Sie hier das Tutorial, wie Sie das ultimative Familienbett herstellen können.

Fotos: Earth Mama Fotografie

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Kind im Elternbett. Kleinkind. Eltern ABC. ELTERN. Elternratgeber (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos