Allgemeines

Achtung: Stillen ruiniert Ihre Brüste nicht!

Achtung: Stillen ruiniert Ihre Brüste nicht!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kürzlich rief mich meine Schwester an, um mit ihrer Schwägerin über ihr letztes Date zu sprechen. Sie sagte, sie sprachen darüber, wie schrecklich es sein würde, schlaffe, böse Brüste zu haben.

Das war nervig. Ich wurde sofort defensiv. Beide wissen, dass ich alle meine Jungen gestillt habe. Denken sie, dass meine Brüste eklig sind? Nun scheiß drauf. Meine Brüste sind in Ordnung in der Tat großartig. Nachdem ich mich eine Weile wie ein Mittelschüler verhalten hatte, begann ich über meine eigenen Gedanken zum Stillen nachzudenken.

Als ich mit Daniel schwanger war, bestand ich darauf, dass ich niemals stillen würde. Der Gedanke machte mich krank. Ich meine, wer möchte, dass jemand (sogar ein Baby) an seiner Brust saugt. Es war eine bloße Invasion des persönlichen Raums. Es war meine Körper schließlich. Und noch schlimmer, was passiert, wenn es meine Brüste ruiniert. Ich mochte sie schon nicht so wie sie waren und ich konnte mir nicht vorstellen, dass sie unattraktiver sind.

Ich benahm mich wie eine Diva. Dies ist ein Verhalten, das Sie von einem Mädchen erwarten würden 16 und schwanger kein Erwachsener Mitte zwanzig. Mein Mann bat mich, wenigstens das Stillen zu versuchen. Schließlich stimmte ich zu, es zu versuchen, nur um ihn von meinem Rücken zu bekommen - und ich bin froh, dass ich es getan habe.

Am Ende habe ich es geliebt. Ich habe alle drei meiner Jungen gestillt und würde es nicht anders haben. Es ist jedoch Arbeit. Nach diesem letzten Baby kann ich völlig verstehen, warum viele Mütter die Formel wählen - ich hoffe nur, dass der Grund dafür nicht etwas so Oberflächliches wie Brüste ist.

Das Fazit lautet: Sie wissen nie, wie Schwangerschaft und Stillen Ihren Körper verändern werden. Einige von uns haben Glück und kommen mit minimalen Veränderungen aus, während andere Frauen Dehnungsstreifen und schlaffen Brüsten nicht entkommen können.

Jan Barger, ein Laktationsberater, der Frauen bei uns vor Ort hilft, sagte am besten, wenn er die Frage stellte: "Wie wird das Stillen das Aussehen meiner Brüste verändern?" Sie bemerkte

Die Wahrheit ist, dass das Leben selbst unsere Brüste belastet. Alter, Gewichtszunahme oder Gewichtsverlust, Schwangerschaft, die Auswirkungen der Schwerkraft und ja, das Stillen beeinflussen das Aussehen Ihrer Brüste. Die einzige Möglichkeit, feste, aufrechte Brüste während Ihres gesamten Lebens zu erhalten, besteht darin, niemals schwanger zu werden und niemals alt zu werden!

Schauen Sie sich mutige Mütter an, die Fotos ihrer Brüste nach dem Stillen im BabyCentre UK geteilt haben.

Bildnachweis: thejbird, Flickr.

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Brust raus für Mütterrechte (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos