Allgemeines

Windeleimer riecht nach Mist? 12 Muttertipps zur Kontrolle des Funk

Windeleimer riecht nach Mist? 12 Muttertipps zur Kontrolle des Funk



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich war in vielen Dingen naiv, als ich eine neue Mutter war. Ich nahm auch an, dass es alle Gerüche im Inneren gefangen hat.

Ja, ich bin mir bewusst, dass es ein Behälter ist, der mit Natursekt und Kacke gefüllt ist. Wie in Urin und Kot. Das sitzt tagelang. Manchmal backen Sie wie in einem Ofen in den Sommermonaten. Aber es war egal, der Eimer war im Gestank gefangen. Es stand so auf der Schachtel, richtig?

Ich lag falsch. Und der 7-jährige Sohn meines Freundes machte darauf aufmerksam. "Ugh", sagte er, als er in unser Haus ging. "Ich habe vergessen, wie es hier immer nach Archers schmutzigem Hintern riecht."

Bam. Aus dem Mund der Babes kommt die Wahrheit. Eine, die ich wissen musste.

Windeleimer stoßen einen elenden Geruch aus. In den ersten Monaten ist es nur für einen kurzen Moment vorhanden, nur wenn es geöffnet ist. Bald beginnt es zu verweilen, nachdem es geschlossen ist. Wie eine schwere Wolke aus Fäulnis und Elend, die in Ihrem Kinderzimmer in Nasenhöhe hängt. Schließlich gibt es 6-12 Monate später keinen sicheren Bereich. Das Aroma überholt Ihr Zuhause wie der Rauch eines wütenden Lauffeuers. Ein Poo-Lauffeuer.

Ich war ratlos. Natürlich hatte ich es gereinigt. Leerte es häufig. Tatsächlich habe ich es im Sommer einen Monat lang nicht einmal benutzt, um das oben erwähnte Poo Bake in der Julihitze zu vermeiden.

Ich beschloss, mich auf Instagram an meine Mütterarmee zu wenden, um Hilfe zu erhalten. Folgendes sagten sie:

  1. Putze es. Bevor Sie mit den Augen rollen und "duh" sagen, lassen Sie mich das erklären. Seife und Wasser sind schön, aber Sie müssen industriell werden. Backpulver und Essig. Bleichen. Alkohol. Lysol. Vielleicht sogar alles. Stellen Sie sicher, dass Sie dies draußen oder an einem Ort mit guter Belüftung tun. Plastikeimer können absorbieren oder erodieren. Testen Sie daher zuerst einen kleinen Bereich.
  2. Essentielle Öle. Pfefferminzöl wurde mehrfach empfohlen. Es ist ziemlich wirksam: Versuchen Sie, es mit Wasser in einer Sprühflasche zu verdünnen. Zur Reinigung und Wartung von Sprays verwenden.
  3. Doppeltasche. Kaufen Sie nicht nur Ihren Eimer mit einer Tasche, sondern auch Hundekotbeutel. Wickeln Sie Ihre Windel in eine und legen Sie sie dann in den gefütterten Eimer.
  4. Luft und Sonne. Viele Mütter lassen ihre Eimer mindestens eine Nacht pro Woche draußen. Einige lassen es auch in der Sonne sitzen, um Bakterien abzutöten.
  5. Trocknerblätter. Lassen Sie ein duftendes Trocknerblatt zwischen Eimer und Liner fallen. Sie können auch eine Sekunde in die Tasche legen. Wenn Sie diese duftenden Waschperlen haben, können Sie auch einige einschütteln.
  6. Umziehen. Wenn der Geruch zu stark wird, kann es Zeit sein, sich zu bewegen. Der Eimer, nicht dein ganzes Zuhause. Am Ende nahmen wir unsere aus dem Kinderzimmer und in unsere Waschküche.
  7. Kaffee. Ein weiterer Grund, warum es Mamas beste Freundin ist. Der Boden kann helfen, Gerüche zu absorbieren. Wickeln Sie etwas in einen Filter - selbst gebrauchte Böden funktionieren - und lassen Sie es in den Beutel fallen.
  8. Reduzieren Sie die Kacke. Vermeiden Sie es, Windeln in den Eimer zu legen. Lassen Sie die Müllkippe entweder in die Toilette fallen (wenn möglich) oder bringen Sie die Windel sofort zum Außenmüll.
  9. Halten Sie die Anzahl niedrig. Je länger die Windeln sitzen, desto mehr riechen sie. Leeren Sie den Beutel jede Nacht oder lassen Sie die Anzahl nicht viel höher als 10 werden.
  10. Desodorierungsscheiben. Viele Eimer sind für eine Scheibe mit Backpulver oder anderen Desodorierungsmitteln ausgelegt. Verwenden Sie eine. Auch wenn Ihre technisch keine hält, können Sie sie in den Boden fallen lassen.
  11. Sprühen. Jedes Mal, wenn Sie den Eimer leeren, sprühen Sie das Innere. Verdünnter Alkohol oder Essig, Lysol. Treffen Sie Ihre Wahl. Halten Sie eine Sprühflasche in der Nähe des Eimers - aber für die Kleinen unerreichbar - damit Sie nicht vergessen.
  12. Kauf ein neues. Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie möglicherweise einen neuen Eimer kaufen. Viele Mütter holen für jedes Baby einen frischen Eimer. Es ist frustrierend und nicht der kostengünstigste Ansatz. Aber können Sie wirklich einen Preis dafür verlangen, dass der Geruch von Kot nicht in Ihre Familienessen eindringt?

Folgen Sie mir für weitere Mom-Momente auf Instagram bei Witty Otter.

Bilder von Becky Vieira

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: 12 Dinge Die Dein Kot Über Deine Gesundheit Aussagt (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos