Allgemeines

12 Tage Kekse: Keksbutterblüten

12 Tage Kekse: Keksbutterblüten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Yay! Yippeeeee! Woohooo! Es ist Zeit für meine 12 Lieblingsposts des Jahres!

Ich habe seit Oktober eine Menge Kekse herausgebracht, Leute - Oktober - in Vorbereitung auf diese Serie. Ich habe einige großartige Kekse, einige mittelmäßige Kekse und ein paar wirklich schlechte Kekse gemacht (erinnere mich daran, dir Bilder von den Burnt Caramel Cookies zu zeigen - heilige Katastrophe), aber die nächsten 12 Tage sind den köstlichsten der ganzen Menge gewidmet. Ich (und meine Geschmackstester) wirklich geliebt jeder einzelne.

(Wir haben auch 10 Pfund zugenommen, aber Hallowar alles im Namen der Qualitätskontrolle.)

Diese ersten Kekse sind eine Variante der Erdnussbutterblüten, die Sie auf fast jeder Weihnachtsfeier sehen - der Erdnussbutterkeks mit dem Hershey's Kiss in der Mitte. Versteh mich nicht falsch, ich liebe diese Kekse, aber diese sind noch besser. Wenn Sie noch nie Cookie Butter (die Trader Joe-Version von Biscoff Spread) gegessen haben, hat diese die gleiche Konsistenz wie Erdnussbutter, hat aber einen köstlichen gewürzten Cookie-Geschmack. Die Gewürze eignen sich perfekt für einen Weihnachtskeks - nicht ganz so stark wie Lebkuchen, aber Marmelade mit warmem, geröstetem Geschmack.

Plätzchenbutterblüten

Sie können Cookie Butter bei Trader Joe's kaufen. Der Markenname dafür ist Biscoff-Aufstrich, und es ist ein gewürzter Keksaufstrich, der normalerweise in der Nähe der Erdnussbutter in Ihrem normalen Lebensmittelgeschäft zu finden ist. Es ist so verdammt gut, dass ich es wage, es nicht direkt aus dem Glas zu löffeln.

Adaptiert von Gimemesomeoven

3/4 Tasse cremiger Biscoff-Aufstrich (ich habe Trader Joes Keksbutter verwendet
1/2 Tasse ungesalzene Butter, Raumtemperatur
1/3 Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Zucker
1 großes Ei
1 Teelöffel Vanilleextrakt
2 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
48 Hersheys Küsse, ausgepackt
Etwa 2/3 Tasse Zimtzucker zum Rollen des Keksteigs

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Eine Backform mit Silpat oder Pergament auslegen.

Kombinieren Sie in der Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz Butter, Biscoff / Cookie Butter, braunen Zucker und Zucker. Bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 3-4 Minuten lang leicht und cremig rühren, dabei die Schüssel nach Bedarf abkratzen. Fügen Sie das Ei und die Vanille hinzu und mischen Sie, bis kombiniert. Fügen Sie das Mehl, Backpulver und Salz hinzu und mischen Sie, bis gerade kombiniert.

Rollen Sie den Teig mit gleichmäßigen (nicht abgerundeten) Esslöffeln zu kleinen Kugeln. (Ich hatte es eilig und machte meine zu groß. Diese sind besser, wenn der Keks nur ein wenig größer als der Hershey's Kiss ist.) Rollen Sie jede Kugel in Zimtzucker, bis sie vollständig überzogen ist. Legen Sie auf die vorbereitete Blechpfanne etwa 2 cm voneinander entfernt.

Backen Sie ca. 10 Minuten, bis die Kekse auf der Oberfläche zu knacken beginnen und der Boden gerade anfängt zu bräunen. Legen Sie unmittelbar nach dem Entfernen der Kekse aus dem Ofen einen Hershey's Kiss in die Mitte jedes Kekses und drücken Sie ihn vorsichtig nach unten. Übertragen Sie die Kekse nach einigen Minuten zum Abkühlen auf einen Rost.

Lagern Sie Kekse bis zu 7 Tage in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur.

Macht etwa 48 Kekse.

Suchen Sie nach mehr Süßigkeiten und Essen für die ganze Familie? Finde Lindsay bei Sugar Mama.

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Schoko Croissants besser als beim Bäcker mit selbstgemachtem Teig (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos