Allgemeines

Gab es den Namen Ihres Kindes vor 2000? Diese haben es nicht getan

Gab es den Namen Ihres Kindes vor 2000? Diese haben es nicht getan



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn ich an Namen für meine Kinder dachte, interessierte mich das Ultra-Einzigartige nicht. Meins ist ein ungewöhnlicher Name mit einer ungewöhnlichen Schreibweise, und obwohl ich ihn mag, hatte ich das Gefühl, dass ich damit einverstanden war, dass meine Nachkommen ihren Namen nicht für jeden neuen Bekannten buchstabieren mussten. Aber wie Sie wissen, gibt es andere, die sich anders fühlen. Einige möchten etwas Neues und Frisches und im Grunde Unbekanntes, um die Geburtsurkunde ihres Babys zu schmücken.

Ich bin ein Trottel für Listen von Babynamen - es ist faszinierend für mich, dass Namen plötzlich auf einmal populär werden können, und selbst diejenigen, die versuchen, etwas Ungewöhnliches zu finden, wählen am Ende den gleichen Namen wie alle anderen. Im Gegensatz zu anderen Listen enthält diese Liste keine Namen, die weit draußen sind. Sie sind mittlerweile meistens alltäglich, aber es ist überraschend, wie unbeliebt sie vor nicht allzu langer Zeit waren.

Laut MooseRoots, einer Genealogie-Suchmaschine, wurden vor 2000 in den USA weniger als 100 Babys die folgenden Namen gegeben:

26. Vivienne - ein schöner französischer Name mit dem sehr beliebten Buchstaben "V."

25. Arya - Auch in England, Schottland und Wales wird es immer beliebter.

24. Karter - im modernen Trend, Ks anstelle des traditionellen C zu verwenden oder umgekehrt.

23. Brynlee - Das Spleißen von Silben ist ein weiterer tausendjähriger Trend.

22. Beckett - Vielleicht teilweise aufgrund des irischen Dramatikers, kommt dieser sogar mit dem niedlichen eingebauten "Beck" als Spitznamen.

21. Jaylah - Das Hinzufügen von Konsonanten kann anderen bei der Aussprache eines Namens helfen, aber die Praxis ist ziemlich neu.

20. Kasse - vor 1950 konnte man die Kinder namens Cash an einer Hand zählen. Jetzt gibt es über 1.300.

19. Arabella - eine frische Variante traditionellerer Namen wie Isabella oder Annabella.

18. Jax - Alles Gute eines coolen Klassikers wie Jack mit dem "X", um ihn auf den neuesten Stand zu bringen.

17. Norah - Dieser Name ist süß für ein Baby und wunderschön für einen Erwachsenen. Er ist in Bezug auf die Popularität explodiert, unter den Top 200 in den USA sowie in einigen europäischen Ländern.

16. Adalyn - Die Chancen stehen gut, dass Sie ein oder zwei Adalyns getroffen haben, da die Rate, mit der dieser Name immer beliebter wird. Das Hinzufügen eines -lyn ist ein weiterer Trend, der in den letzten 15 Jahren explodiert ist.

15. Isla - Isla ist ein weiteres Juwel, das auch über den Teich hinweg im Trend liegt. Es ist die Nummer 4 in England und Wales.

14. Londyn - Der Trend, Babys nach berühmten Orten zu benennen, ist nicht neu, aber das Subbing von Konsonanten macht dies etwas anders.

13. Lyla - Lily und Layla liegen beide vor Lyla, aber dieser relative Newcomer klettert immer noch in den Charts.

12. König - Wenn Rex oder Ray einfach zu subtil sind, um Ihren Standpunkt zu verdeutlichen, können Sie mit King auf den Punkt kommen. Dies zeigt auch den Trend, Nachnamen als Vornamen zu verwenden - kein neuer Trend, aber sicherlich immer beliebter.

11. Zayden - Der Trend -ayden, -aden, -aiden usw. ist allgegenwärtig, ebenso wie die Popularität des Buchstabens Z. Dieser Name hat alles.

10. Kingston - Dieser Name steht direkt am Rande des richtigen und schrulligen, was ihn zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die nach etwas anderem suchen, ohne geradezu komisch zu sein.

9. Gael - Vielleicht war die Trilogie der Tribute von Panem an dieser beteiligt? Ein Name, der vor allem in Spanien für Jungen auf dem Vormarsch ist.

8. Maddox - Auch wenn Sie nicht Angelina Jolie sind, können Sie diesen niedlichen formalen und dennoch lustigen Namen für Ihre Kleinen verwenden.

7. Ryker - Es gibt einige Debatten darüber, ob die wahre Armee der Rykers im Kinderzimmer der Entbindungsstation das Produkt von Star Trek-Fans oder Marvel-Groupies ist, aber so oder so gab es sie vor 2000 praktisch nicht.

6. Brantley - ein anderer dieser Namen mit einem handlichen Spitznamen - Brant - dieser Name ist # 16 in West Virginia und der größte Teil seiner Popularität ist in der südlichen Region.

5. Paisley - P ist ein seltener Buchstabe für Mädchennamen, was möglicherweise ein Grund dafür ist, warum dieser traditionell schottische Name in den letzten zehn Jahren so viel Anklang gefunden hat.

4. Khloe - Die K-Schreibweise erinnert größtenteils an eine bestimmte Kardashianerin, aber es scheint, dass noch lange nach ihrem Tod einige Tausend auf der Erde übrig sein werden.

3. Mila - Kurz, süß und auf den Punkt gebracht, ist Mila auch in ganz Europa wahnsinnig beliebt.

2. Nevaeh - Jeden Tag werden die meisten Babynamen Neveah geboren als 1999 insgesamt. Zu sagen, dass dieser Name im Trend liegt, ist eine Untertreibung.

1. Bentley - Dieser ist sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen beliebt, vor allem aber bei den Herren. Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, einen Bentley zu haben, sind Sie anscheinend nicht der einzige.

Diese Namen sind größtenteils nicht populär genug, um zu den Top 100 Namen des Jahres zu gehören, aber sie sollten vermieden werden, wenn Sie nach etwas völlig Einzigartigem suchen.

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Prof. Dr. Gerhard Trabert: Armut macht krank und Krankheit macht arm (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos