Allgemeines

Wir waren zusammen schwanger, aber sie hat ihr Baby verloren - hasst sie mich jetzt?

Wir waren zusammen schwanger, aber sie hat ihr Baby verloren - hasst sie mich jetzt?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Leute fragen mich ziemlich viel nach Schwangerschaftsneid. Sie fragen nach dem Verlauf der Traurigkeit (oder sogar Eifersucht), wenn zwei Frauen Babys erwarten - und eine dieser Schwangerschaften endet mit einem Verlust.

Seit meinem eigenen Verlust wurde ich von vielen schwangeren Frauen nach der Wahrscheinlichkeit gefragt, dass eine enge Freundin, Schwester oder Schwägerin sich über sie oder ihr Baby ärgert. Diese Gespräche fühlen sich für mich fast konfessionell an.

Es gibt keinen Grund, diese rücksichtsvolle Frage geheim zu halten. Was gefragt wird, ist nicht so sehr Wird sie mich hassen? Was gefragt wird ist Wie kann ich helfen, sie in meine Schwangerschaft und mein Leben einzubeziehen und sie nicht zu verlieren?

Dies ist schön.

Meine kurze Antwort lautet nein. Die meisten Frauen hassen jene Frauen nicht, mit denen sie die Aufregung einer Schwangerschaft geteilt haben, selbst wenn sie mit einem Verlust endet. Das heißt, es gibt eine Komplexität in der emotionalen Verarbeitung, über die sich die Menschen besser bewusst werden können.

Einige Frauen befürchten, dass es den Anschein hat, als würde sie den Verlust einer Schwangerschaft als schwangere Frau offen anerkennen. Ich bin hier, um Ihnen zu versichern, dass dies nicht der Fall ist. Meine beste Freundin hatte zum Zeitpunkt meines Verlustes ein Kind und die Art und Weise, wie sie in mein Leben kam und einfach feststeckte, bewegt mich immer noch. Ich wollte ihr Kind sehen, ihr Kind halten, weil ich nie gewollt hätte, dass sie sich auf eine Weise anbietet, die sich nachlässt. Ihr Kind war ihr Kopfgeld und ich liebte sie beide. Ihre Tränen in Solidarität (mit einem Baby in den Armen) ließen mich trauern.

Mein bester Rat ist also, Ihre Traurigkeit über ihren Verlust auszudrücken. Sie hasst dich nicht. Wenn du ihr nahe bist, wird sie dich lieben. (Verlust hat eine Möglichkeit, die zugrunde liegenden Spannungen zu klären und zu verstärken. Wenn diese also im Spiel sind, versuchen Sie, sie zu trennen.) Es ist kompliziert. Was ich damit sagen will, ist einfach, dass in einem gesunden, liebevollen Freund oder einer familiären Beziehung ein unvollständig formulierter Ausdruck von Trauer in dem Geist empfangen wird, den er anbietet.

Ihr schwangerer Bauch wird sie nicht an ihren Verlust erinnern, weil sie ihn nicht vergessen hat. Sie wird Ihr tief empfundenes Mitgefühl in ihrem Namen schätzen. Je ausdrücklicher und aufrichtiger das Teilen und Ausstrahlen von Trauer ist, desto größer ist die Salbe.

Beziehungen verschieben sich. Die Frau, die den Verlust erlebt hat, wird nicht unbedingt an jeder Schwangerschaftsaktivität teilnehmen. Seien Sie rücksichtsvoll und lassen Sie sie wissen, dass sie, wenn sie es vorzieht, einen Pass für Ihre Babyparty bekommen kann. Aber lassen Sie sie wissen, dass sie gerne kommen kann, wenn sie möchte.

Lassen Sie Nuancen entstehen und sprechen Sie sie so an, wie sie es tun.

Sag was in deinem Herzen ist. Es ist nicht das Falsche, denn es basiert auf Liebe und dem Teilen der Traurigkeit dessen, was hätte sein können. In der Tat, was fast war. Geh mit ihr an einen Ort der Traurigkeit. Begleite sie. Die Bestätigung einer schmerzhaften Erfahrung ist das beste Gegenmittel gegen das schleichende Gift des Ressentiments.

Eine Frau kann in Verlust schlagen. Sie kann wütend auf die Welt sein und sie kann es auf die um sie herum herausnehmen. Es ist möglich. Wenn Sie jedoch ihre Trauer anerkennen und sie wissen lassen, dass Sie dort sind, weiß sie, dass Sie Recht und Art und Gut haben. Wenn Sie die Landung halten, gewinnt dies schließlich den Tag.

Bilder von iStock

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Kaninchen-BABYS Die Geburt bringt Verantwortung Meine Erfahrungen und Tipps. TEIL 1 (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos