Allgemeines

Das Temperament meines 2-Jährigen löst mein eigenes aus

Das Temperament meines 2-Jährigen löst mein eigenes aus



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Als meine Tochter Evelynne noch ein Baby war, nannten wir sie "Sweet Evie Jean", weil sie die zufriedenste und glücklichste kleine Person war. Jetzt, wo sie 2 ist, haben wir ihre andere Hälfte getroffen - ihre wilde, temperamentvolle, leidenschaftliche Seite, die mir einen emotionalen Schleudertrauma verleiht, wenn ich nicht dazu bereit bin. Sie hat ein schnelles Temperament, ähnlich wie mein eigenes, ein Temperament, mit dem ich jahrelang versucht habe, fertig zu werden.

Wenn sie wirklich klein war und nicht die Worte hatte, um ihre Gefühle auszudrücken, manifestierte sich ihre Wut in Selbstverletzung. Sie würde buchstäblich schlagen, kneifen oder sich schlagen, wenn sie ihren Zorn gut spürte. Ich bemerkte, dass dies anfing, als sie nicht wollte, dass ich ihre Windel wechselte. Es war, als würde ihre Wut in ihr herumschwirren und brauchte einen Ort, an den sie gehen konnte.

Ich denke nicht, dass Wut eine schlechte Emotion ist, aber sie ist stark und braucht Hilfe, um damit fertig zu werden. Wut sagt uns, dass etwas nicht stimmt. Es gibt uns Energie. Es hilft uns, unsere Schlachten zu führen. Einmal sagte mein Mann über mich: "Du bist wie eine Kanone und ich versuche nur, dich zu lenken." Wut muss ausgepackt werden, damit sie verstanden werden kann. Das ist im Moment SCHWER zu tun, weil unsere Reaktionen auf Wut normalerweise das Problem trüben.

Wie kann ich meinem leidenschaftlichen kleinen Mädchen helfen, diese Schübe zu bewältigen und Werkzeuge zu lernen, die ihr beim Wachsen helfen? Ihr zu sagen, dass sie nicht böse sein kann oder dass Wut eine falsche Emotion ist, wird ihr Wachstum nur bremsen. Ich korrigiere jedes Schlagen, Treten, Kneifen, Klatschen, Kratzen oder mein am wenigsten bevorzugtes Schreien. Ich wiederhole, wiederhole, wiederhole und versuche nicht, dass es auch mein Temperament entzündet. Sie weiß, dass es eine "schlechte Wahl" ist, sich selbst oder andere zu verletzen. Das Erkennen, dass sie enttäuscht, traurig oder frustriert ist, kann uns zu einem Gespräch darüber führen, wie sie sich fühlt - wenn sie aufhört, rot zu sehen.

Wir konnten mehr darüber reden, als sie sich 3 nähert. Sie hat jetzt viel mehr Sprache zur Verfügung. Wir haben gerade heute darüber gesprochen, bis vier zu zählen, bevor wir in Daniel Tiger brüllen. Sie sagte mir, dass sie es nicht mag, wenn ich wütend auf sie bin. Ich gab dies zu, entschuldigte mich und sagte, ich müsse auch an meinem Temperament arbeiten. Es ist ein lebenslanger Prozess für uns leidenschaftliche Menschen.

Sie lernt - lernt wirklich, was ihre starken Gefühle bedeuten. Sie erinnert sich an unsere Gespräche (die wir führen, nachdem sie einen Anfall bekommen hat) und beginnt langsam, sie anzuwenden. Sie beobachtet mich. Sie ruft mich an, wenn ich mein Temperament das Beste aus mir herausholen lasse. Ich möchte ihr unbedingt ein gutes Beispiel geben. Ein Teil meines Beispiels ist die Kontrolle meines Temperaments (wie ein Erwachsener) und ein Teil dieses Beispiels zeigt ihr, was zu tun ist, wenn Sie Ihre Coolness verlieren.

Ein paar Dinge, die ich gelernt habe:

  1. Wut ist normalerweise eine sekundäre Emotion. Sobald die Hitze nachlässt, kann ich den Ärger erforschen. Ich stelle mir vor, wie ich einer Schnur zu einem verborgenen Schatz oder vielleicht einem vergrabenen Schmerz folge. Missverständnisse und verletzte Gefühle können auf diese Weise anerkannt werden.
  2. Verwenden Sie Sprüche und Reime, die gutes Verhalten fördern: Denken Sie an Daniel Tigers "Atmen Sie tief ein und zählen Sie bis vier." Diese sind für junge Leute (und alte wie mich) leicht zu merken und bieten eine Ablenkung.
  3. Lassen Sie Ihre Kinder etwas Körperliches tun: Evies Wut braucht eine Steckdose oder sie verletzt sich selbst oder andere. Mein Onkel ließ seine Kinder Löcher graben.
  4. Schalten Sie ihn aus: Nehmen Sie ihren Ärger nicht persönlich (leichter gesagt als getan), sondern schalten Sie ihn schnell aus. Evie wird auf mich zukommen und mich leicht treten, wenn sie verrückt ist. Das ist eine sofortige Auszeit und der Verlust von Privilegien.
  5. Time-in: Manchmal braucht mich mein wütendes kleines Mädchen, kann sich aber nicht dazu bringen, es zu sagen. Also nehmen wir uns zwei Minuten Zeit, um sie zu trennen und festzuhalten. Normalerweise weint sie und muss mehr festgehalten werden, als dass sie allein gelassen werden muss.

Ich schreibe dies nicht als Experte, sondern als erholsamer Schreier und Mitelternteil, der ALLES versucht. Einiges von dem, was ich versucht habe, hat an einem Tag funktioniert und nicht an einem anderen. An manchen Tagen habe ich meine Coolness bewahrt und an anderen Tagen habe ich es bereut, sie verloren zu haben. Ehrlich zu sein, wo ich bin, meine Gefühle zu benennen und ihr beizubringen, dasselbe zu tun, ist alles, was ich tun kann, um ihre "Kanone" hoffentlich in die richtige Richtung zu lenken.

Bilder von Kelly Wilbanks & Katie Bryant

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Gregor Hasler über die Darm-Hirn-Connection (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos