Allgemeines

27 Dinge, auf die ich jetzt, wo ich so super schwanger bin, keine Lust habe

27 Dinge, auf die ich jetzt, wo ich so super schwanger bin, keine Lust habe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sich am Ende einer Schwangerschaft faul und unmotiviert zu fühlen, ist nur eine Art Sache. Hier bin ich, während ich bis zum Baby zähle. Normalerweise bin ich gerne beschäftigt und erledige Dinge. Aber jetzt? PfuiAlso alles über alles. Hier sind nur einige der Aufgaben, die ich heute oder jeden Tag wirklich, wirklich nicht erledigen möchte.

Komm aus dem Bett. Es ist das am schlimmsten, wenn ich aufhören muss, einfach nur da zu liegen.

Geh zum Badezimmer. Füße schmerzen. Rücken schmerzt. Ich will nicht.

Makeup auftragen. Ich möchte so erschöpft und beschissen aussehen, wie ich mich fühle, damit zu leben, Welt!

Sich anziehen. Alle Kleidungsstücke restriktiv und unbequem. Warum kann das Tragen eines riesigen T-Shirts nicht überall gesellschaftlich akzeptabel sein? So dumm.

Essen. Bauch zu groß, um mehr als Lunge und Baby aufzunehmen. Entschuldigung, Magen.

Mach meine Kinder bereit für die Schule. Warum müssen wir überhaupt irgendwohin gehen? Besonders irgendwo müssen sie gebadet und angezogen werden.

Machen Sie ihre Mittagessen. So. Viel. Arbeit. Richtig. Jetzt.

Mach ein Abendessen für meine Familie. Ich habe keine Ideen mehr, um die Menschen zu ernähren, die in meinem Haus leben. Außerdem bin ich zu verdammt müde.

Mach überhaupt irgendwelche Aufgaben. Mein Haus kann einfach herunterfallen, soweit es mich interessiert.

Dusche. Aufwand erforderlich. Zu groß, um sich darum zu kümmern.

Bewegung. Wie überhaupt. Lass mich einfach hier und mach ohne mich weiter.

Bring meine Kinder zur Schule oder hol sie ab. Nein, mach mich nicht!

Räumen Sie vom Abendessen auf. Verurteilen Sie den verdammten Ort und überwinden Sie ihn.

Lesen Sie meinen Kindern vor. Stellen wir uns vor, Bücher seien erst nach meinem Fälligkeitsdatum wichtig.

Achten Sie auf eine TV-Show. Keine Aufmerksamkeitsspanne. Zu gigantisch.

Nehmen Sie meine Kinder zu ihren Aktivitäten. Sie brauchen keine Freunde. Sie brauchen keine Bewegung.

Füttere meinen Hund. So nervig.

Spiel mit meinen Kindern. Sie haben zu viel Energie. Es ist unhöflich.

Lebensmittelgeschäft. Geschäft. So. Groß. Wahhh!

Zum Abendessen ausgehen. Weil das das Anziehen erfordert, was ich hasse.

Sprechen Sie mit meinem Mann oder sehen Sie ihn. Er hat mir das angetan und ich hasse ihn.

Sitzen. Nicht bequem.

Stand. Nicht bequem.

Sei im Auto. Eingrenzen und ich muss immer pinkeln.

Handle freundlich. Jeder saugt gerade.

Muss etwas erreichen. Ich möchte nur im Bett liegen, bis ich liefern kann.

Ins Bett gehen. Aber es gibt die Tatsache, dass ich in 20 Sekunden aufstehen muss, um zu pinkeln.

Wiederholen Sie es den ganzen nächsten Tag.

Bilder von Melissa Willets

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: So bereite ich mich auf die Geburt vor. Kriss Micus (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos