Allgemeines

15 Tipps, um die Kinder schnell zur Tür zu bringen und pünktlich zur Schule zu gehen

15 Tipps, um die Kinder schnell zur Tür zu bringen und pünktlich zur Schule zu gehen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Das Problem: Als meine Tochter Paris mit dem Kindergarten anfing, sah ich mich einer entmutigenden Zeitplananpassung gegenüber. Sie wechselte von einer Vorschule mit einer flexiblen Startzeit zu einer Grundschule, in der pünktlich um 7:50 Uhr die Glocke läutete.

    Wie würden mein Mann und ich sie pünktlich zur Schule bringen? Wie würden wir zu einem früheren, effizienteren Zeitplan wechseln?

    Fotos von Steve LaBadessa

  • Schlechte Angewohnheiten: Unsere Familie war an langwierige Morgen gewöhnt, die langsam und faul begannen und zu einem chaotischen Rausch eskalierten.

    Mein Mann und ich haben normalerweise den Wecker um 7:30 Uhr durchgeschlafen, weil wir in der Nacht zuvor weit nach Mitternacht erschöpft waren. Als unsere Tochter und ihr jüngerer Bruder Dante in unser Bett sprangen und Frühstück forderten, zogen wir uns träge an und rühmten ein paar Eier.

    Schließlich schauten wir auf die Uhr und unsere Lethargie wechselte in Panik. Wir füllten wahnsinnig die Erlaubnisscheine für Exkursionen aus und gruben auf der Suche nach passenden Socken durch Stapel entfalteter sauberer Wäsche - Dinge, die wir in der Nacht zuvor hätten tun sollen. Das alles musste sich ändern.

  • Steige auf und scheine: Zuerst mussten wir eine Weckzeit festlegen. In einer perfekten Welt würden wir eine Stunde vor dem Einsteigen um 7:30 Uhr aus dem Bett springen. Nicht möglich! Mein Mann und ich sind Nachteulen und arbeiten spät. Außerdem wollte ich, dass die Kinder so viel Schlaf wie möglich bekommen. Eine Weckzeit von 6:30 Uhr wurde ausgeschlossen.

    Wir beschlossen, den Alarm auf 7 Uhr morgens einzustellen und hatten 30 Minuten Zeit, um aus der Tür zu kommen. Wir wussten, dass wir in nur 15 Minuten durch unsere Routine rennen könnten, wenn wir schlafen würden.

  • Delegieren: Als nächstes entwickelten wir einen Zeitplan für unsere Morgenroutine. Ich schrieb unsere Aufgaben auf: Kinder anziehen, Frühstück machen, Kinderhaare bürsten ... warte! Ich konnte das alles nicht selbst erreichen. Meine Kinder mussten Verantwortung übernehmen. Ohne meine Hilfe zogen sie sich an und putzten sich die Zähne.

    Wir haben im Sommer angefangen, Generalproben abzuhalten. Ich habe eine Kopie des Zeitplans auf den Kühlschrank gestellt.

  • Das Ergebnis: Unsere Tochter ist jetzt in der zweiten Klasse und unser Sohn im Kindergarten. Die meisten Morgen marschieren wir in 15 bis 30 Minuten aus der Tür. Es ist nicht immer schön und läuft nicht immer reibungslos.

    Normalerweise rennen wir den Bürgersteig entlang, der zur Schule führt, gerade als die Glocke läutet, aber wenn die Lehrer anwesend sind, sitzen meine Kinder an ihren Schreibtischen, bekleidet und gefüttert - und an den meisten Tagen tragen sie passende Socken.

    Am wichtigsten ist, dass sie gut ausgeruht und bereit sind, den Tag anzugehen, weil wir uns im Morgengrauen nicht erhoben haben.

    Hier sind 15 Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Morgenroutine zu beschleunigen:

  • 1. Planen Sie einen Zeitplan. Unsere Familie hat sich gemeinsam einen Zeitplan ausgedacht. Wir haben ein Meeting abgehalten, um eine Liste von Aufgaben zu erarbeiten und darüber zu sprechen, wer was tun soll. Und dann haben wir uns für eine Reihenfolge entschieden, in der die Aufgaben erledigt werden sollen.

    Wir waren uns einig, dass sich alle vor dem Frühstück anziehen sollten, da unsere Kinder ausgehungert aufwachen und das Versprechen einer Mahlzeit sie immer motiviert.

    Ich wollte die Kinder in die Erstellung des Stundenplans einbeziehen, damit sie sich auch dafür verantwortlich fühlen, pünktlich zur Schule zu kommen.

  • 2. Wähle am Abend zuvor Outfits. Streit darüber, ob meine Tochter ein Pyjama-Oberteil zur Vorschule tragen könnte, um unsere Morgen zu entgleisen. Jetzt kämpfen wir diese Schlachten in der Nacht vor der Schule, weil sie ihr Outfit auswählt, wenn sie ihren Schlafanzug zum Schlafengehen anzieht.

    Sowohl sie als auch ihr Bruder stellen ihre Kleidung neben ihre Betten, und dann überprüfe ich ihre Auswahl und stelle sicher, dass sie Unterwäsche und Socken enthalten.

    Diese Punkte sind entscheidend. Wenn mein Sohn um 18:30 Uhr merkt, dass er keine saubere Unterwäsche mehr hat, kann ich an diesem Abend eine Ladung Wäsche waschen oder zumindest ein Paar vor Ort reinigen. Wenn er um 7:15 Uhr eine leere Unterwäscheschublade öffnet, trägt er an diesem Tag schmutzige Unterwäsche zur Schule.

  • 3. Finde am Abend zuvor Schuhe. Unsere Familie wird unsere Morgenroutine durchlaufen, und dann wird mein Sohn schreien: "Ich kann meine Schuhe nicht finden!" Ich werde hektisch um das Haus rennen und in Schränken, unter Betten, hinter Sofas suchen. Zehn Minuten werden vergehen und dann werde ich mich daran erinnern, dass die Kinder letzte Nacht draußen gespielt haben, und ich werde feuchte Turnschuhe aus einem Blumenbeet ziehen, das um 5 Uhr morgens von den Sprinklern bewässert wurde.

    Fordern Sie Ihre Kinder auf, am Abend zuvor ihre Schuhe zu finden und sie neben die Haustür zu stellen. Wenn Sie nur eines tun, um sich vorzubereiten, sollte dies der Fall sein.

  • 4. Bringen Sie die Kinder pünktlich ins Bett. Wenn unsere Kinder um 19:30 Uhr im Bett sind, wachen sie am nächsten Morgen fröhlich und lebhaft auf und tun bemerkenswerte Dinge wie das Zähneputzen, ohne dass ich drohe, ihnen ihre Zulage wegzunehmen. Wenn sie spät runter gehen, wachen sie benommen und mürrisch auf und tun elende Dinge wie ihre Zahnbürsten in die Toilette fallen zu lassen.

    Mein Mann und ich bemühen uns immer, unsere Kinder in den Schulabenden früh ins Bett zu bringen - aber manchmal scheitern wir daran, dass ein Kind ins Bett gebracht werden kann, als würde man eine Katze in ein Bad bringen.

  • 5. Bereiten Sie die Nacht zuvor vor. Ja, ich bin erschöpft und vor allem möchte ich ins Bett schlüpfen und zuschauen Verrückte Männer, aber ich weiß, dass ich durch die Morgenroutine blasen werde, wenn ich Zeit, nachdem die Kinder eingeschlafen sind, für das Mittagessen, die Hausaufgaben in Rucksäcken und den nächtlichen Lauf zum Lebensmittelgeschäft aufgewendet habe, damit wir morgens Milch haben.

    Ich versuche, die Rucksäcke der Kinder auf Erlaubnisscheine für Exkursionen und Veranstaltungshinweise zu überprüfen. Ich dusche auch, suche mein Outfit aus und bereite meine Tasche für die Arbeit vor.

    Am wichtigsten ist, wenn mein Auto leer ist, fährt mein Mann widerwillig zur Tankstelle. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, dass Sie extra früh aufstehen, um den Benzintank vor der Schule aufzufüllen, weil Sie dies höchstwahrscheinlich nicht tun werden. Ich habe es mehrmals versucht und immer auf "Snooze" geklickt.

  • 6. Investieren Sie in mehrere Wecker. Als meine Tochter in den Kindergarten kam, ließ ich sie ihren eigenen Wecker aussuchen. Sie wählte die größte, rosigste und klebrigste Uhr, die Sie je gesehen haben, und jetzt fühlt sie sich autonom, wenn sie mit dem Klang ihres Prinzessinnenliedes aufwacht.

    Mein Mann und ich haben auch eine Uhr neben unserem Bett und es gibt eine im Zimmer meines Sohnes. Die Wecker sind alle auf die gleiche Zeit eingestellt: 7 Uhr morgens Wenn ich versuche, meine durchzuschlafen, stürzt sich eines meiner Kinder im Bett auf mich und weckt mich.

    An manchen Morgen, wenn ich mich für die Arbeit anziehen muss, wache ich eine halbe Stunde früher auf als der Rest des Clans. Aber meistens versuche ich so viel Schlaf wie möglich zu bekommen.

  • 7. Nehmen Sie sich immer Zeit zum Kuscheln. An gehetzten Morgen bin ich versucht, die Umarmungen und Küsse zu überspringen. Schlechte Idee! Wenn ich mich nicht rechtzeitig zum Kuscheln drücke, macht sich mein Sohn eine weinerliche Sauerei um das Haus.

    Ein paar Minuten konzentrierter Aufmerksamkeit von Mama motivieren ihn, seine Pyjamas abzuziehen und seine Schulkleidung mit einer Geschwindigkeit anzuziehen, die ihm bei jedem Wettbewerb zum Wechseln der Kleidung eine Trophäe einbringen würde, wenn es so etwas gäbe.

  • 8. Kinder sollten sich fertig machen. Unsere Kinder ziehen sich an und putzen sich die Zähne. Unsere Tochter frisiert ihre eigenen Haare, und unser Sohn geht die meisten Morgen mit dem Kopf des Bettes aus. Während sie sich fertig machen, können mein Mann und ich unsere Arbeitskleidung anziehen und mit dem Frühstück und Mittagessen beginnen.

    Mein Sohn zog sich zum ersten Mal im Alter von 4 Jahren und meine Tochter im Alter von 5 Jahren an. Es dauerte einige Zeit, bis sie, insbesondere mein Sohn, erfuhren, dass der Hemdanhänger hinten angebracht ist.

  • 9. Beschleunigen Sie die Dinge mit Musik. Kinder werden nicht aufstehen? Abbas Tanzkönigin und Mamma Mia wird sie in Aktion bringen. Ich spiele die Musik zuerst leise und werde dann allmählich lauter und lauter. Wenn sie weiterhin tot spielen, springe ich auf ihre Betten, bis sie das Schiff verlassen. Eine kleine Übung weckt mich auch.

    Weitere Tricks, um Schlafmützen zu wecken: Kitzeln Sie Ihre Kinder sanft unter den Armen; küsse sie wiederholt; oder, mein Favorit, singe ein Lied wirklich schlecht und sage, dass du nicht aufhören wirst, bis sie anfangen, sich anzuziehen.

  • 10. Teilen und erobern. Mein Mann steht manchmal zu gottlosen Stunden auf und geht zur Arbeit, aber die meisten Morgen ist er da und er ist eine große Hilfe. Während ich die Mittagessen für die Kinder zusammenstelle, kümmert er sich um das Frühstück und macht normalerweise auch etwas für mich.

    Ich finde, dass ich im Büro wachsamer bin - und in Besprechungen keine dummen Dinge sage -, wenn ich etwas gegessen habe.

  • 11. Halten Sie das Frühstück einfach. Ich wünschte, ich könnte sagen, ich füttere meine Kinder jeden Morgen mit Gemüseomeletts und Quinoa-Eintopf, aber wer hat Zeit dafür?

    Mein Frühstücksmenü ist einfach: ein herzhaftes Getreide und ein Stück Obst. Meistens schlürfen die Kinder eine Schüssel Müsli oder knabbern an einem Stück Toast, und sie lieben in Räder geschnittene Bananen.

    Manchmal hacke ich am Abend zuvor Obst, wenn ich Schulessen vorbereite, und wenn ich ehrgeizig bin, koche ich ein paar Eier und serviere sie morgens mit etwas Salz.

  • 12. Halten Sie die Aufgaben auf ein Minimum. Ich bin alles für Kinder, die ihre eigenen Unordnung aufräumen und zu den Haushaltsaufgaben beitragen, aber wenn meine Kinder morgens das Fischglas putzen und Wäsche falten würden, würden wir nie zur Schule gehen. Wir speichern diese Aufgaben für Abend und Wochenende.

    Die Liste der morgendlichen Aufgaben ist kurz. Meine Tochter füttert den Fisch, mein Sohn die Katze. Sie werden beide ermutigt, ihren Schlafanzug wieder in die entsprechenden Schubladen zu legen, ihre Betten zu machen und ihr Frühstücksgeschirr zum Waschbecken zu tragen. Passieren diese Dinge immer? Meistens die Haustiere füttern. Selten ihr Bett machen. Zumindest versuchen wir es.

  • 13. Mach was du im Auto tun musst. Es gibt diese Morgen, an denen wir unseren Morgenplan mit der Effizienz einer gut geölten Maschine durchlaufen. Und dann gibt es diese Morgen, an denen wir bis 7:15 Uhr im Bett faulenzen.

    Wie beschleunigen wir unseren Zeitplan in 15 Minuten? Wir ziehen uns an und erledigen alles andere im Auto. Meine Kinder sind versiert darin, Toast zu essen, Haare zu bürsten und Schuhe anzuziehen, während sie in einem Autositz festgeschnallt sind.

  • 14. Stellen Sie ein Notfallpaket zusammen. Für Morgen, wenn wir spät dran sind, habe ich ein Notfallpaket zusammengestellt, das ich im Handschuhfach des Autos aufbewahre. Darin gibt es eine Sportbar (Frühstück), zuckerfreien Kaugummi (Zähne putzen), Haarbürste, Haarspangen und ein paar Dollar, damit die Kinder ihre Mittagessen in der Schule kaufen können, wenn ich keine Zeit hatte, sie einzupacken.

  • 15. Machen Sie Pausen. Unsere Familie überspringt die Routine am Wochenende. Wir lassen die Kinder etwas später aufbleiben und versuchen, samstags und sonntags einzuschlafen, obwohl wir selten nach 8 Uhr morgens kommen.

    Gelegentlich brechen wir sogar an Schultagen von unserem Stundenplan ab, besonders morgens nach einer späten Nacht, wenn die Kinder auf einer Schulveranstaltung aufblieben oder Omas Geburtstag feierten. Manchmal ist es für Kinder wichtiger, eine zusätzliche Stunde Schlaf zu bekommen, als das Wort zu lernen Ball beginnt mit dem Brief b. Ein paar verspätete Ausrutscher tun nie weh, zumindest nicht im Kindergarten.


  • Schau das Video: 3 Gründe, warum du nie Hausaufgaben mit deinen Kindern machen solltest (August 2022).

    Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos