Allgemeines

Baby Kinderkrankheiten Zeitleiste

Baby Kinderkrankheiten Zeitleiste



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Kinderkrankheiten: Welche Milchzähne kommen zuerst?

    Wie Sie der Zahntabelle oben und der Abbildung unten entnehmen können, sind es normalerweise die beiden Vorderzähne unten (die unteren mittleren Schneidezähne), die zuerst eintreten.

    Noch bevor Ihr Baby geboren wurde, entwickelten sich Zahnknospen unter seinem Zahnfleisch. Hier ist ein Zeitplan, wann Zähne erscheinen und wann Milchzähne herausfallen, um dauerhaften Zähnen Platz zu machen.

    Beachten Sie, dass dies eine allgemeine Zeitleiste ist. Es ist völlig normal, dass der erste Zahn Ihres Babys nach 3 Monaten oder nach seinem ersten Geburtstag auftaucht. (Einige Babys werden sogar mit Zähnen geboren!) Es ist auch in Ordnung, wenn die Zähne Ihres Kindes in einer anderen Reihenfolge als hier beschrieben ein- oder ausfallen.

  • Untere zentrale Schneidezähne: 6 bis 10 Monate

    Das Zahnen beginnt. Das Zahnfleisch Ihres Babys kann geschwollen und rot sein, wo die Zähne durchkommen. Die beiden mittleren Zähne am Boden (untere mittlere Schneidezähne) sind normalerweise die ersten, die ausbrechen, oft ungefähr zur gleichen Zeit.

    Schnelle Tatsache: Mädchen bekommen normalerweise ihre Zähne vor Jungen.

  • Obere mittlere Schneidezähne: 8 bis 12 Monate

    Die oberen mittleren Zähne (die oberen mittleren Schneidezähne) entstehen.

    Schnelle Tatsache: Milchzähne oder Milchzähne haben gewellte Kanten, die sich bei Gebrauch glätten.

  • Obere seitliche Schneidezähne: 9 bis 13 Monate

    Die oberen Zähne direkt neben den mittleren Zähnen (seitliche Schneidezähne) erscheinen und geben Ihrem Baby eine Reihe von vier kleinen Tic Tacs.

    Schnelle Tatsache: Zähne treten normalerweise paarweise auf - einer rechts und einer links.

  • Untere seitliche Schneidezähne: 10 bis 16 Monate

    Die seitlichen Schneidezähne erscheinen unten. Jetzt kann Ihr Baby das zahnige Lächeln ganz aufblitzen lassen.

    Schnelle Tatsache: Milchzähne bieten Platz für bleibende Zähne, die sich unter dem Zahnfleisch entwickeln.

  • Obere erste Backenzähne: 13 bis 19 Monate

    Die ersten Backenzähne Ihres Kindes - die breiteren Zähne im hinteren Bereich des Mundes - brechen oben aus. Sie werden nicht viel zu tun haben, bis die unteren auftauchen.

    Schnelle Tatsache: Milchzähne sind weißer und kleiner als bleibende Zähne.

  • Untere erste Molaren: 14 bis 18 Monate

    Die begleitenden Backenzähne am Boden tauchen auf. Jetzt kann Ihr Kleinkind wirklich ernsthaft kauen.

    Schnelle Tatsache: Manchmal brechen die ersten Backenzähne oben und unten auf der einen Seite aus, bevor sie auf der anderen Seite ausbrechen.

  • Obere Eckzähne: 16 bis 22 Monate

    Der obere Eckzahn wird auch als Eckzahn bezeichnet und füllt die Lücke zwischen den Schneidezähnen und den ersten Molaren.

    Schnelle Tatsache: Diese Zähne werden manchmal als Hundezähne bezeichnet.

  • Untere Eckzähne: 17 bis 23 Monate

    Die unteren Eckzähne erscheinen.

  • Untere zweite Molaren: 23 bis 31 Monate

    Die zweiten Backenzähne oder sehr hinteren Zähne treten am Boden aus.

  • Obere zweite Molaren: 25 bis 33 Monate

    Die letzten Zähne - die hinteren Backenzähne oben - arbeiten sich hinein.

    Mit 3 Jahren haben die meisten Kinder einen vollständigen Satz von 20 Milchzähnen und können Ihnen ein strahlendes Grinsen geben.

  • Wachstum von Kiefer- und Gesichtsknochen: 4 bis 6 Jahre

    Die Knochen im Gesicht und im Kiefer Ihres Kindes wachsen und entwickeln sich und schaffen Platz zwischen den Milchzähnen, damit bleibende Zähne eindringen können.

  • Zahnverlust: 6 bis 12 Jahre

    Ihr Kind beginnt Zähne zu verlieren. Während dieser Jahre zeigt sein Grinsen sowohl Milchzähne als auch bleibende Zähne, da ein Typ beginnt, den anderen zu ersetzen.

    Die Zähne Ihres Kindes können in beliebiger Reihenfolge herausfallen, aber Milchzähne gehen oft in derselben Reihenfolge verloren, in der sie angekommen sind. Wenn die Milchzähne Ihres Kindes später als seine Altersgenossen eingingen, kann es sie auch später verlieren.

    Die mittleren Zähne sind normalerweise die ersten (nach 6 bis 7 Jahren), gefolgt von denen auf beiden Seiten (nach 7 bis 8 Jahren). Die Backenzähne können danach jederzeit verloren gehen, fallen jedoch wahrscheinlich zwischen 9 und 12 Jahren aus. Die unteren Eckzähne werden wahrscheinlich zwischen 9 und 12 Jahren herausfallen, und die oberen Eckzähne werden zwischen 10 und 12 Jahren herausfallen.

  • Ein vollständiger Satz: Alter 13

    Ihr Kind wird wahrscheinlich im Alter von ungefähr 13 Jahren alle 28 bleibenden erwachsenen Zähne haben. (Ihre vier Weisheitszähne werden im Alter von 17 bis 21 Jahren eingehen.)

    Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Zähne Ihres Kindes haben, wenden Sie sich an den Zahnarzt Ihres Kindes.

    Mehr erfahren:


  • Schau das Video: Baby Schlaflieder und Beruhigend Fluss Klänge Baby Einschlafmusik (August 2022).

    Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos