Allgemeines

9 Must-Haves für neue Mütter, die nicht in Ihrer Registrierung enthalten sind

9 Must-Haves für neue Mütter, die nicht in Ihrer Registrierung enthalten sind



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Sie denken vielleicht, Sie wissen, was Sie in Ihre Baby-Registrierung aufnehmen sollen. Bequemer Autositz. Prüfen! Geruchsfressender Windeleimer. Prüfen! Aber was ist mit den weniger offensichtlichen Grundlagen für junge Mütter? Das Zeug, für das Sie Ihren Partner möglicherweise um 2 Uhr morgens losschicken oder online bestellen und für den Versand über Nacht bezahlen, weil Sie es schnell brauchen! Diese Artikel sind kein Kinderspiel wie dieser süße Kinderwagen in der Garage, aber wenn es darum geht, das Leben mit Ihrem Baby reibungsloser zu gestalten, sollten Sie diese neun Must-Haves für junge Mütter nicht vergessen.

  • Grundlegendes zum Stillen

    Besorgen Sie sich alles, was Sie brauchen, um das Stillen reibungsloser zu gestalten, einschließlich saugfähiger Brustpolster, beruhigender Gelpackungen, Lanolincreme gegen schmerzende Brustwarzen, Flansche (in einigen Größen), Brustwarzenschilde (falls Ihr Baby Probleme beim Einrasten hat). und einen äußerst hilfreichen (wenn auch nicht besonders niedlichen!) Freisprech-Pump-BH. Möglicherweise benötigen Sie nicht jeden einzelnen Artikel. Wenn Sie diese Lebensretter in der Nähe haben, ersparen Sie sich jedoch einen verblüfften Ausflug in den Laden. (Bewahren Sie Ihre Quittungen auf. Wenn Sie beispielsweise die Brustwarzenschilde nicht benötigen, können Sie sie zurücknehmen.)

  • Wiederherstellungskit nach der Geburt

    Niemand sagt Ihnen, dass Sie nach der Geburt (ob vaginal oder per Kaiserschnitt) Ihre schönen, knappen Unterwäsche in der Schublade behalten möchten, während Sie in einem großen "Oma-Höschen" mit einem riesigen Maxi-Pad im Inneren rocken . Halten Sie diese intimen Gegenstände bereit, um die ersten Tage oder Wochen der Genesung zu überstehen, anstatt auf dem Heimweg vom Krankenhaus einen Einkaufsbummel zu unternehmen. Sie werden auch eine Flasche Stuhlweichmacherpillen wollen; eine Packung spülbarer Tücher zur Reinigung empfindlicher, heilender Bereiche; bequeme, aber nicht zu ausgefallene Unterwäsche; und eine Spritzflasche, die auch zur Reinigung Ihrer empfindlichsten Bereiche hilfreich ist.

  • Gestaltwandler

    Während niemand sagt, dass Sie innerhalb von Monaten (oder sogar in diesem Jahr!) Wieder in Ihren Röhrenjeans sein sollten, schwören viele junge Mütter auf eine Liste fleißiger Shapewear, um übrig gebliebene Ausbuchtungen und Beulen von neuen Müttern zu verschleiern und sich insgesamt etwas schlanker zu fühlen. Wenn Sie ein paar bauchzähmende, die Oberschenkel abnehmende Unterlagen zur Hand haben, können Sie alles zusammenhalten - im wahrsten Sinne des Wortes.

  • Stromversorgung

    Es ist erstaunlich, wie viele Dinge in den ersten Monaten Batterien erfordern: die Schaukel mit dem magischen Schlaf, der den Schlaf auslöst; der musikalische, vibrierende Hüpfsitz; das geliebte kleine Schaf an der Krippe, das weißes Rauschen abgibt. Wenn Sie eine große Auswahl an Batteriegrößen zur Hand haben, können Sie die Dinge sofort ausprobieren - ohne dass Sie zum Geschäft fahren müssen. Tipp: Für viele Babyartikel sind C- oder D-Batterien erforderlich. Besorgen Sie sich diese also unbedingt.

  • Pad Schutz

    Neugeborene sind bekannt dafür, dass sie während des Wechsels Pisse oder Poop angreifen - aber das Letzte, was Sie nach dem Wechseln Ihres Babys tun müssen, ist, ein schmutziges Wickelkissen zu reinigen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihrer Plüsch-Wickelunterlage eine wasserdichte Schutzschicht hinzuzufügen. Ein einfaches, kostengünstiges Pad mit Plastikrücken (nicht so verschieden von den Pads, die Sie für einen Welpen verwenden würden) reicht aus. Selbst wenn Ihr Kind etwas an Ihnen vorbei bekommt, verhindert die zusätzliche Schicht Leckagen und verhindert, dass Sie ein Durcheinander an Ihren Händen haben.

  • Nachtsicht

    Vielleicht haben Sie nie bemerkt, wie dunkel Ihre Treppen mitten in der Nacht sind oder wie sich die Katze gerne vor der Tür zum Kinderzimmer versteckt. Wenn Sie rund um die Uhr aufstehen, werden Sie es bemerken - und Sie möchten diese kleinen Gefahren erkennen und einen Sturz vermeiden können. Schließen Sie ein paar gut platzierte Nachtlichter an, damit Sie nicht stolpern, wenn Sie für Nachtfütterungen herumstolpern.

  • Just-in-Case-Kit

    Ein gut sortiertes medizinisches Set ist ein perfektes Geschenk für die Babyparty. Vermeiden Sie hektische Ausflüge in die Drogerie, indem Sie diese Notwendigkeiten für das erste Jahr zur Hand haben: Schmerzmittel für Kleinkinder, Thermometer, Nasensauggerät, Nasentropfen mit Kochsalzlösung, Antibiotika-Salbe und andere medizinische Hilfsmittel.

  • Flüssigkeitsstärke

    Sie werden nie durstiger sein als nach der Geburt eines Kindes. Zum einen kann das Stillen dazu führen, dass Sie mehr denn je Wasser trinken möchten (und um eine gute Versorgung aufrechtzuerhalten, ist die Flüssigkeitszufuhr der Schlüssel). Sie verlieren auch das Wassergewicht, das Sie möglicherweise während der Schwangerschaft zugenommen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar leicht zu reinigende, wiederverwendbare Flaschen zur Hand haben, wo immer Sie viel Zeit verbringen, damit Sie trinken können.

  • Extra, extra!

    Es ist erstaunlich, wie schnell Sie grundlegende Neuheiten durchgehen können. Und es ist nicht immer einfach, zum Laden zu rennen, wenn ein Neugeborenes im Haus ist. Sie müssen nicht einen ganzen Schrank für das Zeug bestimmen, aber eine Reserve an alltäglichen Dingen wie Windeln, Tüchern, Windeleimern, Dampfreinigungsbeuteln für Flaschen und Zubehör für Milchpumpen und Windelcreme wird Sie beruhigen .


  • Schau das Video: 10 Dinge, die in früheren Zeiten erlaubt waren! (August 2022).

    Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos