Allgemeines

Ihr 8 1/4-Jähriger: Bereit für Zahnspangen?

Ihr 8 1/4-Jähriger: Bereit für Zahnspangen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dein 8-jähriger jetzt

Braucht Ihr Kind Zahnspangen? Viele Kinder machen ihren ersten kieferorthopädischen Besuch in den mittleren bis späten Grundschuljahren.

Die American Association of Orthodontists empfiehlt, dass alle Kinder vor dem 7. Lebensjahr einen ersten Besuch machen, während die bleibenden Zähne noch eingehen. Obwohl in diesem Alter nur wenige Probleme behoben werden müssen, kann der Kieferorthopäde potenzielle Probleme bewerten, um auf einen möglichen Kurs zu achten und diesen zu skizzieren der Behandlung.

Häufige genetische Probleme, die bei Kindern auftreten, sind Zahnverdrängung (Zähne zu nahe beieinander), zu viel Platz zwischen den Zähnen, hervorstehende Zähne und zusätzliche oder fehlende Zähne. Kieferwachstumsprobleme sind ein weiteres vererbtes Problem.

Andere Zahnprobleme können durch Gewohnheiten (wie Daumenlutschen oder Mundatmung), Zahnkrankheiten, Unfälle oder schlechte Ernährung verursacht werden.

Der normale Zahnarzt Ihres Kindes wird auch nach möglichen Problemen Ausschau halten. Wenn Sie sich nicht entscheiden, einen Kieferorthopäden aufzusuchen, wenn Ihr Kind in diesem Alter ist, können Sie die Empfehlungen seines regulären Zahnarztes befolgen, um einen Kieferorthopäden zu konsultieren.

Dein Leben jetzt

Nur wenige Filme scheinen mehr mit G (für das allgemeine Publikum) bewertet zu sein. Ein PG-Film ist ein Film, für den eine elterliche Anleitung empfohlen wird, da einige Materialien möglicherweise nicht für Kinder geeignet sind. Sie können sich einen Trailer ansehen oder besser die Bewertungen auf einer familienorientierten Website wie Common Sense Media konsultieren, um zu entscheiden, ob Sie dies für Ihren 8-Jährigen für angemessen halten.

Aber was ist mit PG-13-Filmen? Diese Bezeichnung bedeutet "Eltern werden dringend gewarnt; einige Materialien sind möglicherweise für Kinder unter 13 Jahren ungeeignet."

Laut dem Rating Board der Motion Pictures Association bedeutet diese strengere Warnung, dass es Gewalt, Nacktheit, Sinnlichkeit, Sprache oder andere Inhalte geben kann, die zwar nicht so extrem wie in einem R-Film sind, aber bedeutender als in einem bewerteten PG. In der Regel erhält ein Film mit einem PG-13-Rating eine einzige "harte" Explosion oder Show des Drogenkonsums.

Nicht alle Eltern sind sich einig, was für Kinder angemessen ist. Bevor Sie Ihr Kind zu einer anderen Familie schicken, möchten Sie vielleicht fragen, welche Filme Ihr Kind bei sich zu Hause oder bei einem Geburtstagsfilmausflug sehen könnte.

Werbung | Seite weiter unten


Schau das Video: Digitaloffensive Schule NRW RB Köln Praxisbeispiel 2 814 (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos