Allgemeines

Ihr 4 1/2-Jähriger: Schiedsrichter beim Spieldatum

Ihr 4 1/2-Jähriger: Schiedsrichter beim Spieldatum



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dein 4-jähriger jetzt

Die Spieldaten sollten reibungsloser verlaufen als noch vor sechs Monaten. Vierjährige spielen kooperativer und sind autarker. Sie beginnen jetzt ihr eigenes Spiel, teilen leichter und beginnen, sich in die Gefühle ihrer Freunde hineinzuversetzen. Das bedeutet, dass Sie weniger Zeit damit verbringen, Konflikte zu verhandeln oder sich Dinge auszudenken, die sie tun müssen.

Das heißt nicht, dass du nicht gebraucht wirst. Konflikte werden ausbrechen. Spielzeug wird gepackt. In diesem Alter ändern Kinder gerne die Regeln untereinander, sodass Sie möglicherweise Schreie von "Das ist nicht fair" hören.

Legen Sie im Voraus einige Grundregeln fest, damit die Spieldaten reibungsloser verlaufen. Bevor die Kinder zusammenkommen, sprechen Sie mit Ihrem Kind über das Teilen, Höflichkeit, ein guter Gastgeber oder Gast zu sein und welches Verhalten akzeptabel ist. Legen Sie ein Zeitlimit von ein oder zwei Stunden fest - genug Zeit für eine gesunde Interaktion, aber nicht genug, um sich gegenseitig zu ermüden.

Wenn Konflikte auftauchen, versuchen Sie, die Kinder so viel wie möglich für sich selbst arbeiten zu lassen. Sie müssen lernen, wie man Beziehungen verwaltet. Wenn Sie eingreifen müssen, leiten Sie sie, anstatt Befehle zu erteilen. Stellen Sie wichtige Fragen, die zur Problemlösung anregen, z. B. "Sie möchten beide dasselbe Spielzeug. Wie können Sie sich abwechseln, damit es für Sie beide fair ist?"

Dein Leben jetzt

Jetzt, da Ihr Kind allzu deutlich machen kann, wenn es ein Essen nicht mag, ist es verlockend, auf die Einführung neuer Gerichte zu verzichten, von denen Sie sicher sind, dass sie es nie probieren werden. Es ist jedoch ratsam, daran festzuhalten. Den meisten Kindern muss mehrmals ein neues Essen angeboten werden - bis zu zehn oder 20 -, bevor sie es annehmen. Wenn ein Kind jetzt erfährt, dass es in Ordnung ist, nicht einmal etwas zu probieren, das angeboten wird, wird es in die Schuljahre gehen und sich weigern, die neuen Lebensmittel zu probieren, die es im Speisesaal und bei Freunden zu sich nehmen wird. Es wird ihr schwerer fallen, eine ausgewogene Ernährung und eine langweiligere Ernährung zu finden. Es ist nicht zu spät, einen abenteuerlichen Gaumen zu entwickeln. Beginnen Sie mit kleinen Portionen und geraten Sie nicht in eine Schlacht. Vermeiden Sie es vor allem, ein Koch mit kurzer Bestellung zu werden und individuelle Mahlzeiten für jeden Gaumen am Tisch zuzubereiten. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind dazu bringen können, gesünder zu essen.

Werbung | Seite weiter unten


Schau das Video: Warum Haben Xhaka u0026 Shaqiri mit Doppeladler -Zeichen gefeiert? (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos