Allgemeines

Warum benimmt sich mein Kleinkind wieder wie ein Baby und was soll ich tun?

Warum benimmt sich mein Kleinkind wieder wie ein Baby und was soll ich tun?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ihr Gedächtnis entwickelt sich möglicherweise und sie erinnert sich möglicherweise an einige Teile ihrer Kindheit und daran, wie gut es sich anfühlte, als Kind gepflegt zu werden. Außerdem kann es Spaß machen, sich für eine Weile als Baby auszugeben. Es hat sicherlich seine Vorteile, wie Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit zu erhalten und sich in Ihre Arme zu kuscheln.

Eine Erklärung könnte sein, dass Ihr Kind auf Veränderungen reagiert, indem es sich in eine sicherere und sicherere Vergangenheit zurückzieht. Viele Kleinkinder bilden sich zurück, wenn sich ihre Routine verändert hat. Hat Ihr Kind kürzlich ein neues Geschwister bekommen oder zum ersten Mal mit der Vorschule begonnen? Oder planen Sie einen Umzug oder haben Probleme mit Ihrem Partner? Jede dieser Veränderungen im Leben kann das aufkeimende Kontrollgefühl eines Kleinkindes stören und kindliches Verhalten auslösen. Wenn ja, versuchen Sie, die Spannung, die sie empfindet, mit vielen Umarmungen, Aufmerksamkeit und Zeit mit Ihnen zu lindern. Wenn sich die Dinge beruhigen, wird sie es auch tun.

Ihr Kleinkind versucht möglicherweise auch, Ihnen zu sagen, dass es gestresst ist, indem es versucht, ein "großes Mädchen" zu sein, bevor es bereit ist. Wenn sie zuvor die Flasche weggeworfen hat und jetzt zu Hause auf einer besteht, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sie überwältigt ist, wenn sie versucht, zu schnell unabhängig zu sein. Versuchen Sie, Ihre Erwartungen zu reduzieren. Anstatt von ihr zu verlangen, dass sie ihr Chaos selbst aufräumt, helfen Sie ihr beispielsweise, ihr Zimmer aufzuräumen. Wenn sie Probleme hat, sich anzuziehen, bieten Sie an, zu helfen, bis sie sich wohl fühlt. Wenn sie nach einer Flasche fragt, lenken Sie sie ab, um zu sehen, ob sie ihre Anfrage vergisst. Wenn sie fortbesteht, möchten Sie sie vielleicht ab und zu haben lassen; Aber anstatt große Aufregung darüber zu machen, wie enttäuscht Sie sind, dass sie wieder Flaschen benutzt, loben Sie sie, wenn sie eine Tasse benutzt. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, wie großartig es ist, dass sie ihre "Big-Kid" -Fähigkeiten einsetzt, anstatt sich wieder wie ein Baby zu benehmen, wird sie wahrscheinlich bald ihre Flaschenfixierung loslassen.

Aber wenn ihre Bindung an die Flasche wild erneuert zu sein scheint und keine Anzeichen von Zerstreuung zeigt und von anderem intensiven und konstanten Babyverhalten begleitet wird, wie zum Beispiel dem Wunsch, getragen zu werden alle Wenden Sie sich zu diesem Zeitpunkt an Ihren Kinderarzt, um festzustellen, ob möglicherweise noch etwas anderes passiert.

Wenn die Regression Ihres Kleinkindes in erster Linie darauf beschränkt zu sein scheint, um viel Aufmerksamkeit zu bitten - z. B. öfter auf Ihrem Schoß sitzen zu wollen oder Sie zu bitten, sie beim Zeichnen zu beobachten -, geben Sie ihr die Liebe und Aufmerksamkeit, nach der sie sich sehnt. Kinder haben das Recht zu fragen, was sie brauchen, und manchmal sind sie einfach mehr von Ihnen. Kleinkinder verändern sich so schnell, dass sie manchmal die elterliche Liebe und Zuneigung auffüllen müssen, um sie für mehr Reifung zu stärken, die sie jeden Tag machen. Stellen Sie sich diese als Reisende vor, die sich auf eine lange Wanderung vorbereiten. Während ihrer Reise durch die Kindheit müssen sie von Zeit zu Zeit zum Brunnen (Sie) gehen und das Vertrauen und die Liebe auffüllen, die sie brauchen, um die Arbeit des Erwachsenwerdens zu erledigen.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass der schwierigste Teil des Umgangs mit der Regression Ihres Kleinkindes darin besteht, die Episoden vor anderen zu behandeln. Wenn Ihr Kind einen Anfall bekommt und vor Oma und Opa, die denken, dass es zu alt dafür ist, nach einer Flasche fragt, versuchen Sie, so wenig wie möglich von der Anfrage zu machen. Eine einfache Bemerkung, dass jeder eine Pause vom Erwachsenwerden braucht, kann helfen, ihre Handlungen für die Menschen in Ihrer Umgebung ins rechte Licht zu rücken.


Schau das Video: DU SOLLST KEINE LOGISCHEN FEHLSCHLÜSSE ZIEHEN! Rhetorik, Argumentation und Logik (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos