Allgemeines

Wie können wir unseren Balkon und unser Deck für unser Kind sicher machen?

Wie können wir unseren Balkon und unser Deck für unser Kind sicher machen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Decks und Balkone stellen mehrere Gefahren dar - die schwerwiegendste besteht darin, dass Ihr Kind durch das Geländer rutschen und fallen oder sich im Geländer verklemmen und ersticken kann. Glücklicherweise sollten Sie mit Aufsicht und ein paar einfachen Schritten in der Lage sein, diese Unfälle zu verhindern.

Wenn die Geländer auf Ihrem Deck oder Balkon Lücken aufweisen, die breiter als 4 Zoll sind, müssen Sie einige Änderungen vornehmen, um zu verhindern, dass sich Ihr Kind durchdrückt. Eine Möglichkeit besteht darin, die Geländer mit Gartenzäunen aus Kunststoff, einem Schattenstoff, einer durchsichtigen Plastikfolie oder starren Plexiglasplatten abzudecken.

Wenn das Geländer eine Reihe leiterartiger horizontaler Stangen hat, mit denen Ihr Kind nach oben und oben klettern kann, stellen Sie sicher, dass Sie diese Barrieren verwenden und sie an der befestigen Innerhalb des Geländers.

Plexiglas ist die attraktivste Option, aber es ist teuer (ungefähr 2 bis 4 US-Dollar pro Quadratfuß in Baumärkten) und etwas schwierig zu verarbeiten. Sie benötigen einige ernsthafte Tischlerkenntnisse oder die Hilfe eines Fachmanns, um die richtigen Abmessungen zu erreichen.

Eine Rolle mit klarem "Balkonschild" oder "Geländerschutz", die auf Websites wie "Safe Beginnings" erhältlich ist, ist kostengünstiger (ca. 1 USD pro Quadratfuß) und viel einfacher zu schneiden und zu installieren, eignet sich jedoch nur für Anwendungen in Innenräumen.

Das Decknetz ist besser für den Außenbereich geeignet. Sie können Schatten Tücher oder Gartenzäune ohne viel Aufwand oder Kosten aufstellen. Ein schwarzes Mesh-Schattentuch lässt überraschend viel Licht herein und beeinträchtigt Ihre Sicht nicht wesentlich.

Sie können jedes dieser Materialien mit Schrauben oder Kunststoffbindern an den Geländern befestigen. Vermeiden Sie die Verwendung von Heftklammern. Wenn sie sich lösen, besteht eine ernsthafte Erstickungsgefahr.

Alternativ zur Abdeckung Ihres Decks oder Balkons können Sie zusätzliche vertikale Lamellen oder Spindeln hinzufügen, um die Lücken im Geländer zu füllen. Dies ist eine besonders ansprechende Alternative, wenn Ihre Geländer aus Holz bestehen.

Vergessen Sie nicht, auch Außentreppen sicherer zu machen, wenn Sie Ihre Geländer kindersicher machen. Wenn Sie Treppen haben, die von Ihrem Balkon oder Deck nach unten führen, bauen oder kaufen Sie ein Tor, das zu Ihren vorhandenen Geländern passt. Stellen Sie sicher, dass der Verriegelungsmechanismus des Tors kindersicher oder hoch genug ist, damit er nicht in Reichweite ist.

Versuchen Sie, sich daran zu gewöhnen, Gartenmöbel von den Geländern fernzuhalten. Sie möchten Ihrem Kind keine Chance geben, aufzusteigen und über die Kante zu gehen.

Sie sollten auch in Betracht ziehen, Türen oder Fenster, die zu Ihrem Balkon oder Deck führen, mit Riegeln zu versehen. Diese Riegel sollten außerhalb der Reichweite Ihres Kindes installiert werden.

Wenn Sie in einem Hotel sind oder das Haus eines anderen besuchen, haben Sie nicht die Möglichkeit, Lücken zwischen den Spindeln zu schließen oder Riegel an den Türen anzubringen. Wenn zwischen den Spindeln eine Lücke in Kindergröße besteht, können Sie Ihr Kind am besten vollständig vom Balkon oder Deck fernhalten, auch wenn es beaufsichtigt wird. Neugierige Kinder können extrem schnell sein, und ein Kind braucht nur eine Sekunde, um davonzurutschen.


Schau das Video: Mein Schiff 5 Balkonkabine und nützliche Tipps (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos