Allgemeines

Warum ist unsere Kindergärtnerin so trotzig und wie können wir sie dazu bringen, zuzuhören?

Warum ist unsere Kindergärtnerin so trotzig und wie können wir sie dazu bringen, zuzuhören?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

So ärgerlich ihr Verhalten auch ist, beim Trotz Ihrer Kindergärtnerin geht es wirklich darum, dass sie sich behauptet. Sie kann dies tun, indem sie sehr langsam auf eine Anfrage reagiert oder so tut, als hätte sie Sie nicht gehört (nicht zu überzeugend). Wenn es eine Regel gibt, zum Beispiel nicht mit dem Fußball im Haus zu spielen, kann sie ihn neckend mit dem Fuß unter dem Tisch herumrollen.

Wenn dies passiert (und es wird - oft), sei nicht hart, sondern autoritativ und konsequent. Auf diese Weise wird Ihre Kindergärtnerin darüber informiert, dass Sie Regeln festgelegt haben, denen sie folgen muss, und dass Mama und Papa das Sagen haben. Fast alle 5-Jährigen verstehen das Konzept der Regeln. Nehmen Sie sich also Zeit, um zu erklären, was sie sind und warum sie wichtig sind. Erklären Sie auch, was passieren wird, wenn sie sie bricht. Seien Sie genau - "Wenn Sie mit dem Fußball im Haus spielen, werde ich ihn Ihnen für den Rest des Tages wegnehmen." Tragen Sie auch die Vorschläge Ihres Kindes ein. Sie ist eher zur Zusammenarbeit geneigt, wenn sie dabei hilft, die Konsequenzen für bestimmte Aktionen zu ermitteln. Fünfjährige sind auch reif genug, um zu verstehen, warum ein Privileg entzogen wird. Scheuen Sie sich also nicht, diese Taktik anzuwenden - "Weil Sie den Fernseher nicht ausgeschaltet haben, als ich Sie darum gebeten habe, können Sie nicht schauen es morgen. "

Obwohl es leichter gesagt als getan ist, versuchen Sie, gutes Verhalten zu belohnen, anstatt Fehlverhalten zu bestrafen. Kindergärtner kommen mit Verträgen gut zurecht. Verwenden Sie daher die Aussagen "Wenn, dann" großzügig - "Wenn Sie Ihr Spielzeug vor dem Abendessen abholen, machen wir nach dem Essen eine Radtour."

Wahrscheinlich kann Ihre Kindergärtnerin ihre Bedürfnisse gut kommunizieren und verstehen, was Sie zu ihr sagen. Sprechen Sie also darüber, warum sie sich mit Ihnen uneins fühlt. Vielleicht sagt sie dir, dass die Regeln, die du für sie festgelegt hast, strenger erscheinen als die, die ihr kleiner Bruder erwartet, dass sie sich in der Schule überfordert fühlt und es rauslässt, wenn sie nach Hause kommt, oder wirklich wütend auf einen Spielkameraden ist, der beschimpfte sie.

Zu wissen, was die Wurzel des Trotzes Ihres Kindergartens ist, bedeutet natürlich nicht, dass Sie Fehlverhalten übersehen sollten. Aber es wird Ihnen helfen, Lösungen zu finden, z. B. Regeln und Verantwortlichkeiten zuzuweisen, die für sie gelten, aber nicht für ihre Geschwister, oder ihr die Möglichkeit zu geben, sich direkt nach der Schule zu entspannen. Sobald Ihre 5-Jährige weiß, dass Sie auf ihrer Seite sind, sollte der Trotz nicht so oft den hässlichen Kopf aufrichten.


Schau das Video: Hund brachte Welpen aus dem Wald mit. 2 Monate später wurde klar, dass es überhaupt kein Hund war! (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos