Psychologie

Handwerk hart sein

Handwerk hart sein

Wir haben die Schwierigkeit, Kinder zu haben, nicht vergessen. Aber seien wir ehrlich, sobald Sie alle diese schwierigen Phasen durchlaufen haben, weiß die Mutter, was sie tun wird. Vielleicht instinktiv. Was ist mit Papa? Normalerweise nicht fertig. Er weiß nicht, wie er das Baby halten soll oder was er tun soll. Sie können nicht einmal die Augen abwenden, wenn Sie das Baby in den Armen halten, nur für den Fall, dass es fällt!

Mütter: Du solltest deinem Partner helfen und ihm beibringen, wie man ein Vater ist! Denken Sie daran, je mehr Sie ihm helfen, Vater zu werden, desto mehr Wege, Wasser und Strom kehren zu Ihnen zurück! So werden Sie eine glückliche Mutter, Ihr Partner ist ein glücklicher Vater, Ihr Kind wird eine kleine Person mit glücklichen Eltern.

Die Rollen ändern sich

Vor 30-40 Jahren war es für den Vater vielleicht genug, wenn Getiren Brotolabilir mit nach Hause brachten, aber heute sind die Verantwortlichkeiten, die dem Vater zugeschrieben werden, erheblich zurückgegangen. Jetzt arbeitet die Mutter und ekmek bringt Brot nach Hause. “Kurz gesagt, wenn die Hälfte der Verantwortung auf Sie fällt, müssen Sie ihre Verantwortung teilen.

Eine Frage des Gleichgewichts

Okay, Zulassungen und Arbeitszeiten sind von gestern bis heute gestiegen. Der europäischen Verallgemeinerung zufolge arbeiten die Menschen heute mehr als 40 Stunden pro Woche. Aber denken Sie daran, dass das Mitnehmen für Ihre Kinder nicht verständlich ist. Weil sie zu klein sind, um die Belastungen zu verstehen, die Sie in Ihrem Geschäftsleben erfahren haben. Denken Sie unabhängig von Ihrem Tag daran, dass sie die Aufmerksamkeit und Liebe des Vaters benötigen.

Abendprogramm

Verbringen Sie jeden Abend eine bestimmte Zeit mit Ihrer Familie. Helfen Sie Ihrer Frau bei der Hausarbeit, wenn Sie möchten, oder bereiten Sie Ihr Kind auf den nächsten Schultag vor. Vergiss die Spielzeit nicht, du musst sie in die Routine einbauen.

Setze ein Beispiel

Wussten Sie, dass Sie für Ihr Kind das einzige männliche Vorbild in Ihrem Leben sind? Er wird lernen, sich zu benehmen, indem er dich nachahmt. Wenn er Sie als besorgte und respektvolle Person erkennt, wird er die Menschen so behandeln.

Kontaktieren Sie Ihren Partner gut

Es ist wichtig, mit Ihrem Partner zu kommunizieren, um die Bedürfnisse Ihres Babys und Ihrer Familie so genau und vollständig wie möglich zu erfüllen. Sprechen Sie über Ihr Verhalten, Ihre Verantwortlichkeiten, ob Sie sich mögen oder nicht. Stellen Sie bei Bedarf einige Regeln zusammen und stellen Sie sicher, dass alle Familienmitglieder diese Regeln befolgen. Holen Sie sich also Ihre Standards.

Tu deinem Mann nicht weh

Es kann Spaß machen, sich über Männer über Dinge lustig zu machen, die sie nicht tun können. Aber oft über jemanden lustig zu machen und ihn zu unterschätzen, führt zu Rissen in der Beziehung. Geben Sie sofort auf, besonders wenn Sie sich mit Ihrem Kind so verhalten. Denn in seinen Augen wirst du seinen Vater schlecht geformt haben.

Erfolg haben

Gute Manager (ob bei der Arbeit oder zu Hause) erkennen die verjüngenden Aspekte ihrer Mitarbeiter und heben sie hervor. Sie bringen sie in eine solche Position, dass sie mit sich selbst erfolgreich sind. Der Vater ist nicht die richtige Wahl für komplexe oder emotionale Arbeit. Legen Sie daher die Verantwortlichkeiten fest, auf die er seine motorischen Fähigkeiten anwenden kann. Okay, es könnte ein Klischee sein, aber es ist real, lasst uns die Muskeln sehen!

Papa, nicht dein Assistent.

Aktuelle Kinderprogramme sind sehr beschäftigt; Basketballspiel, Ballettkurs, Klavierunterricht zu sagen, es liegt an der Mutter, die ganze Arbeit zu organisieren. In diesem Fall wird die Mutter zum Entscheider und der Vater zum Assistenten. Um dies zu vermeiden, legen Sie fest, an welchen Aktivitäten Ihr Kind mit Ihrem Partner teilnimmt. Behandle deine Frau nicht als Fahrer! Auch wenn Ihr Partner sich dessen nicht bewusst ist, kann es zur Stimmung einer Person werden.

Nehmen Sie sich Zeit zum Ausruhen

Die Leute sollten sich jeden Tag ausruhen. Nicht viel, 15-20 Minuten werden ausreichen. Für einige mag es sein, dass sie Zeitungen lesen, für andere ist es einfach, auf Facebook herumzulaufen oder sich hinzusetzen und nichts zu tun. Sie sollten sich die gleiche Zeit sparen. Im Allgemeinen wird es für Mütter schwierig zu versuchen, eine perfekte Mutter zu sein, und diese Spannung wirkt sich sehr auf ihre Väter aus. Beruhige dich und konzentriere dich auf das, was du sein kannst, nicht auf das, was du nicht sein kannst.

Oft lieben

Eines der wichtigsten Probleme, die Sie Ihrem Partner in den ersten Jahren der Vaterschaft beistehen können, ist es, Ihr Sexualleben am Leben zu erhalten. Sie sollten Ihre physische Kommunikation nicht verlieren. Ja, das endlose Weinen Ihres Babys kann zur Müdigkeit des Tages beitragen, aber Sie sollten Möglichkeiten für einander und Ihre Beziehung schaffen. Ein guter Vater ist ein Vater, der seine Frau und sein Zuhause liebt. Da Sexualität einer der wichtigsten Bausteine ​​einer Ehe ist, glauben wir, dass Sie verstanden haben, was wir meinen.

Es wurde aus der August-Ausgabe des Bebek Magazine entnommen.

Video: Wer will schon hart arbeiten? Das Handwerk auf Nachwuchssuche (March 2020).