General

Beitrag zur Entwicklung der Intelligenz bei Kindern

Beitrag zur Entwicklung der Intelligenz bei Kindern

Wir wissen, dass der genetische Code, der als einer der wichtigsten Faktoren für die Entwicklung der Intelligenz von Kindern gilt, nicht nur für die Entwicklung der Intelligenz verantwortlich ist. Wir alle akzeptieren, dass Faktoren wie Schwangerschaftsbedingungen, soziales Umfeld und emotionale Interaktion mit dem Kind ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der Intelligenzentwicklung spielen. Besonders in den frühen Lebensjahren des Kindes ist die Entwicklung der Intelligenz, die ein wichtiges Thema ist, einer der Schwerpunkte von Familien und Erziehern. Wir möchten die Intelligenzentwicklung Ihrer Kinder mit den Aktivitäten unterstützen, die wir für Sie zusammengestellt haben, und wir möchten ihnen helfen, einen Schritt weiter in ihrer Entwicklung zu gehen.

Fünf Spiele für Babys…

1. Was ist das?
Berühren Sie zuerst verschiedene Teile Ihres eigenen Körpers und berühren Sie dann die gleiche Stelle im Körper Ihres Babys. Sorun Was ist das ?, fragte Sorun und fügte hinzu: "Dies ist eine Hand, ein Mund, eine Hand."

2. Wo ist es verloren?
Bewahren Sie ein Aufziehspielzeug unter einem Kissen mit sichtbaren Gegenständen auf. Sehen Sie, ob Ihr Baby ihn finden kann.

3. Setzen wir uns auf
Während sich die Beinmuskeln Ihres Babys entwickeln, halten Sie es zum Stehen. Singe und spritze am Ende.

4. Bing, Bang, Bong ...
Stellen Sie Holzlöffel mit verschiedenen Töpfen, Töpfen und Kisten mit sauberem Joghurt auf seinen Spielgefährten und beobachten Sie, wie Ihr Baby Schlagzeuger wird.

5. Was ist drin?
Wickeln Sie ein kleines Spielzeug in ein dickes Blatt Papier und genießen Sie den Spaß und die Aufregung, die Ihr Baby erwartet.

Fünf Spiele für Kinder…

1. Finden Sie das Spielzeug
Stellen Sie ein kleines Spielzeug unter eine von mehreren farbigen Tassen in einer Reihe. Und lassen Sie Ihr Kind dieses Spielzeug finden. Machen Sie das Spiel schwieriger, indem Sie die geöffnete Brille wieder schließen.

2. Namensmarsch
Gehen Sie im Haus spazieren und zeigen Sie ihnen die Namen der Gegenstände und bitten Sie Ihr Kind, sie zu sagen.

3. Krabbelspaß
Stellen Sie sich mit offenen Beinen hin und lassen Sie Ihr Baby durch diese Lücke. Du lächelst sie an, als sie die andere Seite verlässt.

4. Zielen
Stellen Sie einen Korb auf den Boden und lassen Sie Ihr Kind den Ball in diesen Korb werfen.

5. Leer
Legen Sie verschiedene sichere Materialien in eine Schachtel und lassen Sie sie entladen und entdecken.

Einige Vorschläge zur Verbesserung der Intelligenz Ihres Kindes…

• Geben Sie gesundes Essen. Eine gute Ernährung ist für ein gesundes Gehirn unerlässlich. Das Gehirn von Babys reagiert sehr empfindlich auf die Menge und Qualität der Nährstoffe, die sie aufnehmen.

• In Bewegung bleiben. Um Ihrem Baby zu helfen, seine körperlichen Fähigkeiten zu entwickeln und Selbstvertrauen zu gewinnen, führen Sie es aus dem Haus und spielen Sie mit ihm.

• Unterstützen Sie Ihre Neugier. Fragen stellen und beantworten bringt ihm jeden Tag etwas Neues bei.

• Seien Sie relevant. Hören Sie zu, was er sagt, und verstehen Sie, was er sagen möchte, und versuchen Sie, in die Welt Ihres Kindes einzutreten.

• Bühnen stellen. Schlagen Sie etwas vor, das schwieriger ist als alles, was sie gelegentlich tun kann. Aber es sollte nicht zu schwer sein, damit er nicht enttäuscht wird.

• Sei mitfühlend. Küssen und berühren Sie Ihr Kind oft, fühlen Sie die Schönheit, mit ihm zusammen zu sein.

Video: Gestillte Kinder sind intelligenter - Glukose in der Muttermilch fördert die Entwicklung des Gehirns (April 2020).